Erstellen eines Notebooks

Sie können ein leeres Notebook erstellen oder ein vorhandenes Beispiel-Notebook in Ihre Organisation kopieren, wenn Sie über die Berechtigungen zum Erstellen und Bearbeiten von Notebooks verfügen. Sie können auch ein vorhandenes Notebook von Ihrem Computer hinzufügen. Von der Notebooks-Startseite aus können Sie neue Notebooks erstellen und die ausgeführten Notebooks verwalten. Notebooks, die Sie erstellen, hinzufügen und die für Ihre Organisation freigegeben sind, finden Sie auf der Startseite. Sie können mit der Suchfunktion nach ihnen suchen oder nach Erstellungsdatum, Änderungsdatum oder Tags filtern.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein leeres Notebook oder eine Kopie eines Beispiel-Notebooks auf der Notebooks-Startseite zu erstellen:

  1. Melden Sie sich als Benutzer mit den Berechtigungen zum Erstellen von Notebooks an.
  2. Klicken Sie auf der Navigationsleiste Ihrer Organisation auf Notebook.

    Die Startseite von Notebooks wird geöffnet.

  3. Führen Sie auf der Notebooks-Startseite eine der folgenden Aktionen aus:
    • Um ein leeres Notebook zu erstellen, klicken Sie auf Neues Notebook, und wählen Sie eine Notebook-Runtime aus der Dropdown-Liste aus.
    • Um eine Kopie eines Beispiel-Notebooks zu erstellen, klicken Sie auf die Registerkarte Esri Beispiel-Notebooks, und wählen Sie ein Beispiel-Notebook aus.

    Das Notebook wird geöffnet.

  4. Optional können Sie Ihre eigenen Notebooks über die Registerkarte Eigene Notebooks oder für Sie freigegebene Notebooks über die Registerkarte Freigegebene Notebooks öffnen und bearbeiten. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (...), und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Zeigen Sie eine Vorschau oder Elementdetails von Notebooks an, die Sie besitzen (in Eigene Notebooks) oder die für Sie freigegeben wurden (in Freigegebene Notebooks).
    • Löschen Sie Notebook-Elemente, die Sie besitzen (in Eigene Notebooks).

Hinzufügen von Notebooks vom Computer

Wenn auf Ihrem Gerät eine Notebook-Datei (.ipynb) gespeichert ist, können Sie sie in "Eigene Inhalte" hochladen. Sie wird als neues Element hinzugefügt, und die zugehörige Elementdetailseite wird geöffnet.

  1. Überprüfen Sie, ob Sie angemeldet sind und über Berechtigungen zum Erstellen von Inhalten verfügen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Eigene Inhalte der Inhaltsseite auf Neues Element, und klicken Sie auf Ihr Gerät.
  3. Wählen Sie auf Ihrem Gerät die Notebook-Datei aus.
  4. Geben Sie einen Titel ein.
  5. Wählen Sie den Ordner unter Eigene Inhalte aus, in dem Sie das Notebook speichern möchten.
  6. Wenn der Administrator Ihrer Organisation Inhaltskategorien konfiguriert hat, klicken Sie auf Kategorie zuweisen, und wählen Sie bis zu 20 Kategorien aus, damit andere Ihr Element finden können.
  7. Geben Sie optional Tags zur Beschreibung des Elements ein. Trennen Sie die Begriffe durch Kommas (beispielsweise wird Daten Analyse als ein Tag betrachtet, Daten, Analyse hingegen als zwei Tags). Während der Eingabe können Sie alle vorgeschlagenen Tags auswählen, die angezeigt werden; Vorschläge werden aus Tag erstellt, die Sie zuvor hinzugefügt haben.
  8. Wählen Sie eine Runtime aus, die zusammen mit Ihrem Notebook verwendet werden soll.
    Hinweis:

    Die verfügbaren Notebook-Runtimes werden durch Ihre Notebook-Berechtigungen bestimmt.

  9. Klicken Sie auf Speichern.

Nachdem Sie die Notebook-Datei hinzugefügt haben, wird die zugehörige Elementdetailseite geöffnet, und Sie können die Elementdetails bearbeiten und das Notebook freigeben (sofern Sie über die Berechtigungen zum Freigeben verfügen).