Konfigurieren von Diagrammen

Ein Diagramm ist eine grafische Darstellung von Daten. Genau wie Karten dienen Diagramme dazu, Muster, Trends und Beziehungen in den Daten aufzudecken. Werden sie zusammen mit Karten verwendet, können Sie mit Ihren Daten umfassende Informationen vermitteln. Einer Webkarte können fünf Typen von Diagrammen hinzugefügt werden: Balkendiagramme, Liniendiagramme, Kreisdiagramme, Histogramme und Scatterplots. Der jeweils nützlichste Diagrammtyp hängt von der Natur der Daten im Layer sowie von den Informationen ab, die Sie präsentieren möchten. Balkendiagramme sind beispielsweise nützlich, um Kategoriedaten zusammenzufassen und zu vergleichen, mit Histogrammen kann die Verteilung einer kontinuierlichen numerischen Variable dargestellt werden. Mithilfe von Scatterplots wiederum können Beziehungen zwischen numerischen Variablen visualisiert werden.

Unterstützte Daten

Diagramme können mit den folgenden Layer- und Datentypen erstellt werden:

  • In ArcGIS Online gehostete Feature-Layer
  • Tabellen
Hinweis:

In einem Gruppen-Layer gespeicherte Feature-Layer und Tabellen werden unterstützt, wenn sie in ArcGIS Online gehostet werden.

Das Erstellen von Diagrammen wird für CSV-Layer, Feature-Layer mit Positionsfreigabe, gehostete Bilddaten-Layer oder Kartenbild-Layer nicht unterstützt.

Erstellen von Diagrammen

In Map Viewer können Sie aus einem Feature-Layer oder einer Tabelle in einer Karte ein oder auch mehrere Diagramme erstellen. Führen Sie zum Erstellen eines Diagramms die folgenden Schritte aus:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie angemeldet sind, und wenn Sie die Änderungen speichern möchten, ob Ihnen Berechtigungen zum Erstellen von Inhalten zugewiesen sind.

    Hinweis:
    Sie können ohne Anmeldung Karten erkunden, Layer hinzufügen und konfigurieren und vieles mehr. Wenn Sie Ihre Arbeit speichern möchten, melden Sie sich an, bevor Sie eine Karte erstellen.

  2. Öffnen Sie in Map Viewer die Karte, die den Layer enthält, oder fügen Sie den Layer direkt hinzu.
  3. Klicken Sie auf der (dunklen) Werkzeugleiste Inhalt auf Layer Layers oder Tabellen Tables.
  4. Wählen Sie den Layer aus, den Sie für das Diagramm verwenden möchten.
  5. Klicken Sie auf der (hellen) Werkzeugleiste Einstellungen auf Diagramme konfigurieren Konfigurieren von Diagrammen.
  6. Klicken Sie auf Diagramm hinzufügen.
  7. Wählen Sie einen Diagrammtyp aus (Balkendiagramm, Liniendiagramm, Kreisdiagramm, Histogramm oder Scatterplot), und konfigurieren Sie die Diagrammeigenschaften.

    Das neue Diagramm wird am unteren Rand der Karte hinzugefügt.

  8. Klicken Sie auf der Werkzeugleiste Inhalt auf Speichern und öffnen Save and open und dann auf Speichern, um die Karte, die Layer und die Diagramme zu speichern.

Interagieren mit Diagrammen

Nach der Erstellung eines Diagramms können Sie das Diagramm öffnen und mit ihm interagieren, um die Daten zu erkunden und weitere Informationen zu erhalten. Sie können dynamisch zwischen den Diagrammen und Karten wählen. Durch die Auswahl eines oder mehrerer Features in einem Diagramm werden dieselben Features in der Karte ausgewählt. Die Diagramme können Sie öffnen, indem Sie auf der Werkzeugleiste Inhalt auf Diagramme oder auf der Werkzeugleiste Einstellungen auf Diagramme konfigurieren Konfigurieren von Diagrammen klicken. Um ein Diagramm über die Werkzeugleiste Inhalt zu öffnen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie angemeldet sind, und wenn Sie die Änderungen speichern möchten, ob Ihnen Berechtigungen zum Erstellen von Inhalten zugewiesen sind.

    Hinweis:
    Sie können ohne Anmeldung Karten erkunden, Layer hinzufügen und konfigurieren und vieles mehr. Wenn Sie Ihre Arbeit speichern möchten, melden Sie sich an, bevor Sie eine Karte erstellen.

  2. Öffnen Sie in Map Viewer die Karte, die den Layer enthält, oder fügen Sie den Layer direkt hinzu.
  3. Klicken Sie in der (dunklen) Werkzeugleiste Inhalt auf Diagramme Charts.
  4. Wählen Sie das zu öffnende Diagramm aus.
  5. Wählen Sie durch Klicken und Ziehen Elemente im Diagramm aus.
  6. Interagieren Sie mithilfe der Werkzeugleiste mit dem Diagramm, indem Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:
    • Klicken Sie auf Diagramm bearbeiten Map properties, um den Bereich "Diagrammeigenschaften" zu öffnen und das Diagramm zu bearbeiten.
    • Klicken Sie auf Legende Legend, um die Sichtbarkeit der Diagrammlegende ein- oder auszuschalten.
    • Klicken Sie auf Diagramm drehen Rotate chart, um bei der Ausrichtung für ein Balken- oder Liniendiagramm zwischen vertikal und horizontal zu wechseln.
    • Klicken Sie auf Auswahl aufheben Clear selection, um eine im Diagramm vorgenommene Auswahl aufzuheben.
    • Klicken Sie auf Auswahl umkehren Switch selection, um die aktuelle Auswahl umzukehren.

Ändern vorhandener Diagramme

Nach der Erstellung eines Diagramms können Sie dieses bearbeiten, umbenennen oder löschen. Zum Öffnen und Ändern eines vorhandenen Diagramms führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie angemeldet sind, und wenn Sie die Änderungen speichern möchten, ob Ihnen Berechtigungen zum Erstellen von Inhalten zugewiesen sind.

    Hinweis:
    Sie können ohne Anmeldung Karten erkunden, Layer hinzufügen und konfigurieren und vieles mehr. Wenn Sie Ihre Arbeit speichern möchten, melden Sie sich an, bevor Sie eine Karte erstellen.

  2. Öffnen Sie in Map Viewer die Karte, die den Layer enthält, oder fügen Sie den Layer direkt hinzu.
  3. Klicken Sie auf der (dunklen) Werkzeugleiste Inhalt auf Layer Layers oder Tabellen Tables.
  4. Wählen Sie den Layer mit dem Diagramm aus, das Sie ändern möchten.
  5. Klicken Sie auf der (hellen) Werkzeugleiste Einstellungen auf Diagramme konfigurieren Konfigurieren von Diagrammen.
  6. Klicken Sie für das Diagramm, das Sie ändern möchten, auf Optionen Options, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf Bearbeiten, um den Eigenschaftenbereich zu öffnen und das Diagramm zu bearbeiten.
    • Klicken Sie auf Umbenennen, geben Sie einen neuen Namen ein, und klicken Sie auf Speichern.
    • Klicken Sie auf Löschen, um das Diagramm zu löschen.
  7. Klicken Sie auf der Werkzeugleiste Inhalt auf Speichern und öffnen Save and open und dann auf Speichern, um die Karte, die Layer und die Diagramme zu speichern.