Konfigurieren der Feature- und Tabellensuche für Karten

Sie können bestimmte Layer in einer Karte so konfigurieren, dass diese durchsuchbar werden und Benutzer auf diese Weise Features in einer Karte, die Sie besitzen bzw. verwalten, einfacher finden. Beispielsweise können Sie die Suche auf dem Flurstücks-Layer aktivieren, damit Benutzer bestimmte Flurstücke finden können. Benutzer wählen den Flurstücks-Layer im Dropdown-Menü des Suchfeldes aus und geben die gesuchte Flurstück-ID ein. Daraufhin wird in der Karte auf das Flurstück gezoomt, und es wird ein Pop-up (das konfiguriert werden kann) geöffnet.

Sie können auch die Suche in Tabellen in Ihrer Karte konfigurieren, damit Benutzer Datensätze in einigen Apps finden können.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Suche in Layern und Tabellen in Ihrer Karte zu konfigurieren:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie der Besitzer oder Administrator der Karte sind, die Sie für die Feature- oder Tabellensuche konfigurieren möchten.
  2. Öffnen Sie die Elementseite der Karte über die Registerkarte Eigene Inhalte der Inhaltsseite.
  3. Klicken Sie auf der Elementseite auf die Registerkarte Einstellungen und auf den Link Webkarte.
  4. Blenden Sie ggf. die Einstellung Suche aktivieren ein.
  5. Geben Sie in das Feld Hinweistext den Text ein, der im Suchfeld angezeigt wird, wenn der Benutzer einen Layer oder eine Tabelle zum Durchsuchen auswählt.

    Der Hinweis wird für alle Ihrer durchsuchbaren Layer und Tabellen angezeigt.

  6. Gehen Sie wie folgt vor, um die Feature-Suche in einem Layer zu aktivieren und zu konfigurieren:
    1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nach Layer.
    2. Klicken Sie auf Layer hinzufügen.
    3. Wählen Sie einen Layer aus dem Dropdown-Menü aus.
      Hinweis:

      Gehostete Feature-Layer und ArcGIS Server-Feature- und -Kartenservice-Layer mit aktivierter Abfrage können durchsucht werden (und werden daher im Dropdown-Menü angezeigt). Wenn Sie Ihre Karten über ArcGIS Pro veröffentlichen, ist die Abfrageoperation standardmäßig aktiviert.Für Feature- und Kartenservices in ArcGIS Server können Sie Operationseinstellungen in ArcGIS Server Manager bearbeiten.

    4. Wählen Sie ein Attributfeld im Layer aus.
      Hinweis:

      Damit ein Feld durchsuchbar ist und somit im Dropdown-Menü angezeigt wird, muss es Zeichenfolgen oder Ganzzahlen enthalten und darf keine kodierte Domäne verwenden. Ganzzahlfelder unterstützen nur die Bedingung Equals. Die besten Suchergebnisse erhalten Sie bei Auswahl eines Feldes mit eindeutigen Werten.

    5. Legen Sie fest, ob das Ergebnis die Suchbegriffe enthalten oder mit ihnen identisch sein soll.
    6. Wiederholen Sie die Schritte, um die Suche für weitere Layer zu aktivieren oder zusätzliche Suchfelder anzugeben.

      Pro Layer können mehrere Suchfelder festgelegt werden.

  7. Gehen Sie wie folgt vor, um die Suche in einer Tabelle zu aktivieren und zu konfigurieren:
    1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nach Tabelle.
    2. Klicken Sie auf Tabelle hinzufügen.
    3. Wählen Sie eine Tabelle aus dem Dropdown-Menü aus.
    4. Wählen Sie ein Attributfeld in der Tabelle aus.
      Hinweis:

      Damit ein Feld durchsuchbar ist und somit im Dropdown-Menü angezeigt wird, muss es Zeichenfolgen oder Ganzzahlen enthalten und darf keine kodierte Domäne verwenden. Ganzzahlfelder unterstützen nur die Bedingung Equals. Die besten Suchergebnisse erhalten Sie bei Auswahl eines Feldes mit eindeutigen Werten.

    5. Legen Sie fest, ob das Ergebnis die Suchbegriffe enthalten oder mit ihnen identisch sein soll.
    6. Wiederholen Sie die Schritte, um die Suche für weitere Tabellen zu aktivieren oder zusätzliche Suchfelder anzugeben.

      Pro Tabelle können mehrere Suchfelder festgelegt werden.

  8. Klicken Sie auf Speichern.

In der Karte ist nun die Suche aktiviert. Wenn Sie die Suche in Layern konfiguriert haben, können andere die Suche in Map Viewer und in anderen Apps verwenden, die die Suche unterstützen, um Features in den konfigurierten Layern zu finden. Wenn Sie die Suche in Tabellen konfiguriert haben, können sie die Suche in ArcGIS Runtime SDK-Apps verwenden, um Datensätze in den konfigurierten Tabellen zu finden. Dazu klicken sie auf den Dropdown-Pfeil im Suchfeld und wählen nach Bedarf einen Layer oder eine Tabelle aus dem Dropdown-Menü aus. Der Hinweistext, den Sie eingegeben haben, wird im Suchfeld angezeigt.