Widgets

Experience Builder enthält mehrere vordefinierte Widgets zur Erstellung von Web-Experiences. Die meisten Widgets bieten konfigurierbare und benutzerdefinierbare Einstellungen, über die Sie die App für Ihre Zielgruppe anpassen können. Wenn Sie ein Widget hinzufügen, befinden sich im Konfigurationsfenster Einstellungen für Inhalt, Style und Aktionen. Über die Einstellung "Inhalt" definieren Sie das Verhalten, die Daten, Links und weitere Einstellungen für das Widget. Jedes Widget weist eine individuelle Konfiguration auf.

Oben im Widget-Konfigurationsfenster können Sie beim Konfigurieren der Web-Experience das Symbol und die Beschriftung ändern, um Widgets voneinander zu unterscheiden.

Hinweis:

Sie können folgende Bildformate hochladen: PNG, GIF, JPG, JPEG und BMP. Um die optimale Performance zu gewährleisten, gilt ein Größenlimit von 10 MB pro Upload.

Symbol und Name werden für die aktuelle Seite im Abschnitt Gliederung angezeigt und beim Verbinden von Widgets in Auswahllisten.

Kartenbasierte Widgets

Kartenbasierte Widgets sind funktionale Widgets, die ein Karten-Widget verwenden oder eine Verbindung mit ihm herstellen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der kartenbasierten Widgets, die Sie hinzufügen und konfigurieren können:

  • Widget "3D-Toolbox": Mit diesem Widget werden in Webszenen zusätzliche 3D-Effekte und Analysewerkzeuge bereitgestellt. Derzeit werden von dem Widget die Werkzeuge "Tageslicht", "Wetter", "Schattenwurf" und "Sichtbarkeitslinie" unterstützt.
  • Grundkarten-Galerie: Fügt eine Kachel zum Ändern der Grundkarte der Karte hinzu. Das Widget kann mit den Grundkarteneinstellungen der Organisation synchronisiert werden. Alternativ können Sie auswählen, welche Grundkarten einbezogen werden sollen.
  • Widget "Lesezeichen": Bietet eine Sammlung von räumlichen 2D- und 3D-Lesezeichen für eine ausgewählte Karte.
  • Widget "Business Analyst": Dient zum Anzeigen und Ausfüllen von Infografiken, die mit ArcGIS Business Analyst erstellt wurden.
  • Widget "Koordinaten": Zeigt Koordinaten für Karten und Szenen an. Das Widget unterstützt eine Vielzahl von Ausgabekoordinatensystemen und Transformationen.
  • Widget "Koordinatenkonvertierung": Konvertiert Koordinaten zwischen Koordinatensystemen unter Verwendung mehrerer Schreibweisen.
  • Widget "Wegbeschreibung": Berechnen Sie Routen zwischen zwei oder mehr Stopps.
  • Widget "Zeichnen": Erstellen Sie einfache Grafiken für Punkte, Linien und Polygone in 2D-Webkarten und 3D-Webszenen. Das Widget unterstützt das Hinzufügen von Messwerten für Koordinatenposition, Länge, Umfang und Fläche zu gezeichneten Grafiken.
  • Widget "Höhenprofil": Es wird ein Höhenprofil über einen Eingabepfad generiert und angezeigt. Benutzer können in einer 2D-Webkarte oder einer 3D-Webszene eine Linie zeichnen oder auswählen.
  • Widget "Geschossfilter": Erkunden Sie geschossbezogene Karten und Szenen, die mit ArcGIS Indoors erstellt wurden.
  • Widget "Flug-Controller": Zeigt eine Fluganimation durch Navigation entlang eines Pfades oder um einen Punkt auf einer 3D-Karte.
  • Widget "Legende": Zeigt Beschriftungen und Symbole für Layer in der Karte an.
  • Widget "Karte": Zeigt geographische 2D- und 3D-Informationen mit einer Option zur Einbindung von Werkzeugen in die Karte an.
  • Widget "Karten-Layer": Zeigt eine Liste mit Karten-Layern und deren Symbolen an.
  • Widget "Umkreissuche" (Beta): Findet Daten über Features innerhalb eines bestimmten Umkreises um eine definierte Position und fasst diese zusammen.
  • Widget "Ausgerichtete Bilddaten": Dient zum Interagieren mit und Visualisieren von Bilddaten mit beliebigem Aufnahmewinkel, z. B. Schrägluftbilder, Straßenansichten, Untersuchungsbilddaten und 360-Grad-Bilder, in 2D-Karten und 3D-Szenen.
  • Widget "Drucken": Ermöglicht das Drucken von Webkarten. Das Widget enthält unter anderem Optionen zum Anzeigen einer Vorschau von Ausdehnungen und zum Auswählen von Layouts.
  • Widget "Eignungsmodellierer": Dient zum Kombinieren und Gewichten verschiedener Layer, um mehrere Faktoren gleichzeitig zu bewerten. Benutzer können unter anderem die beste Position für eine Aktivität finden, die Risikoanfälligkeit prognostizieren oder identifizieren, wo etwas aller Wahrscheinlichkeit nach auftreten wird.
  • Widget "Vergleichen": Vergleicht verschiedene Layer durch Verschieben einer Trennlinie auf der Karte miteinander.
  • Widget "Versorgungsnetz-Verfolgung": Führt Verfolgungen in einem Versorgungsnetz aus, um die von Ressourcen verwendeten Pfade zu optimieren. Das Verfolgen eines Netzwerks gehört zu einem angemessenen Netzwerkmanagement und kann Versorgungsunternehmen helfen, Kunden Ressourcen bereitzustellen, den Zustand eines Netzwerks zu verfolgen und Bereiche mit Verschlechterungen zu identifizieren. Benutzer können Start- und Barrierepunkte erstellen, um die Position einer Verfolgung zu definieren.

Datenbasierte Widgets

Datenbasierte Widgets sind funktionale Widgets, die als App-Werkzeuge ausgeführt werden können, um mit Datenquellen zu interagieren. Im Folgenden finden Sie eine Liste der datenbasierten Widgets, die Sie hinzufügen und konfigurieren können:

  • Widget "Verwaltung von Verzweigungsversionen": Ermöglicht die Verwaltung der Versionen von nach Verzweigung versionierten Datasets, sodass in anderen Widgets in der App, die die gleichen Services verwenden, entsprechende Versionen angezeigt werden.
  • Widget "Diagramm": Visualisiert quantitative Attribute eines operationalen Layers, um mögliche Muster oder Trends aufzudecken.
  • Widget "Bearbeiten": Dient zum Erstellen, Aktualisieren oder Löschen von Features in Datenquellen oder Karten-Widgets. Durch die direkte Bearbeitung in einem Karten-Widget können die Attribute und die Geometrie geändert werden.
  • Widget "Feature-Info": Zeigt Details über Feature aus einem Layer an.
  • Widget "Filtern": Beschränkt die Anzeige von Features in einem Layer auf Features, die die Kriterien eines Ausdrucks erfüllen.
  • Widget "Liste": Zeigt Datensätze in einer benutzerdefinierten Listenansicht an. Es verwendet ein Kachel-Design als Container für einige kurze Beschreibungen der zugehörigen Informationen mit der Option zum Einfügen einer Schaltfläche für die Anzeige zusätzlicher Details.
  • Widget "Abfrage": Ruft Informationen aus einer Datenquelle ab, indem eine Attributabfrage oder eine Abfrage mit einem räumlichen Filter ausgeführt wird.
  • Widget "Suchen": Wird das Widget auf einer Karte oder Seite platziert, können Benutzer Features, Datensätze oder Standorte basierend auf bestimmten Layern und Locators finden. Sie können definieren, wie und wo Suchergebnisse in der App angezeigt werden sollen.
  • Widget "Survey": Erstellen Sie einen Survey, oder verwenden Sie einen vorhandenen Survey im Widget. Dieses Widget kann in ArcGIS Survey123 integriert werden.
  • Widget "Tabelle": Zeigt interaktive Attributtabellen für Feature-Layer an und bietet die Option, mehrere Tabellenblätter einzubeziehen, auf die über Registerkarten oder Listen zugegriffen wird.
  • Widget "Zeitachse": Zeitdaten können über Webkarten, Feature-Layer und Kartenservice-Layer angezeigt werden, sodass erkennbar wird, wie sich Daten im Laufe der Zeit verändern.

Seitenelement-Widgets

Mit Seitenelement-Widgets können Sie Ihrer App Bilder, Text und andere Medien hinzufügen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Seitenelement-Widgets, die Sie hinzufügen und konfigurieren können:

  • Widget "Schaltfläche": Stellt Links zu Seiten und Abschnittsansichten in Ihrer App oder eine Webadresse bereit.
  • Widget "Kachel": Zeigt zusammenhängende Inhaltselemente in einem flexiblen und erweiterbaren Container an.
  • Widget "Trennlinie": Trennt Widgets durch eine visuelle Linie voneinander, um die Seitenstruktur zu verbessern.
  • Widget "Einbetten": Bettet Inhalt über eine URL oder mittels Code in Websites ein, sodass zusätzliche benutzerdefinierte Funktionen zur Verfügung stehen.
  • Widget "Bild": Zeigt statische und dynamische Bilder an.
  • Widget "Text": Fügt Ihrer App statischen oder dynamischen Text hinzu.

Menü- und Werkzeugleisten-Widgets

Menü- und Werkzeugleisten-Widgets stellen Optionen bereit, mit deren Hilfe Benutzer Ihre App durchsuchen und freigeben können. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Menü- und Werkzeugleisten-Widgets, die Sie hinzufügen und konfigurieren können:

  • Widget "Menü": Organisiert Seiten und hilft Benutzern, sich zwischen den Seiten Ihrer App zu bewegen.
  • Widget "Freigeben": Bietet Endbenutzern verschiedene Methoden zur Freigabe der App.
  • Widget "Widget-Controller": Dient zur Organisation anderer Widgets als Schaltflächen sowie zur Verwaltung ihres Lebenszyklus und ihrer Darstellung.

Layout-Widgets

Layout-Widgets sind Container, in denen Sie Widgets auf der Seite organisieren können. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Layout-Widgets, die Sie hinzufügen und konfigurieren können:

  • Widget "Spalte": Positioniert und organisiert Inhalt vertikal in einer einzelnen Spalte auf der Seite.
  • Widget "Fixiertes Fenster": Gruppiert Widgets zu einem fixierten Fenster.
  • Widget "Raster": Positioniert und strukturiert Inhalte in einem Raster auf einer Seite.
  • Widget "Platzhalter": Hält bei der Layout-Gestaltung einer Seite eine Stelle frei.
  • Widget "Zeile": Positioniert und organisiert Inhalt auf einer Seite und richtet ihn nebeneinander in einer Zeile aus.
  • Widget "Seitenleiste": Verwendet zwei benachbarte Fenster bereit, in denen Sie das Layout und die Zuordnung von geschachtelten Widgets anpassen können.

Abschnitts-Widgets

Abschnitts-Widgets präsentieren dynamische Inhalte in mehreren Ansichten, zwischen denen die Benutzer wechseln können. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Abschnitts-Widgets, die Sie hinzufügen und konfigurieren können: