Link zu Elementen

Inhaltselemente, Suchergebnisse und Gruppen können direkt über eine URL aufgerufen werden. Dies bedeutet, dass Sie durch Kopieren und Einfügen einer URL, wie beispielsweise https://www.arcgis.com/home/group.html?owner=esri&title=Esri%20Maps%20and%20Data, die in der Adressleiste Ihres Webbrowsers angezeigt wird, eine Verknüpfung zu einer Elementseite, einer Karte oder einer Gruppe herstellen können. Sie können die Elementseite eines beliebigen Elements auf der Website auch freigeben, indem Sie die Kurz-URL, die auf der Elementseite auf der Registerkarte Übersicht angegeben wird, kopieren. Bei Verwendung von direkten URLs können Sie öffentliche Elemente über E-Mails, Blogs, Websites und soziale Medien bewerben. Auf diese Weise können Sie andere Benutzer in Ihrer Organisation einfacher zu bestimmten Elementen weiterleiten.

Stellen Sie vor dem Senden einer URL zu einem Element oder einer Elementseite an einen Benutzer sicher, dass das Element so freigegeben wurde, dass die Person darauf zugreifen kann. Wenn Sie das Element beispielsweise nur für Ihre Organisation freigegeben haben, können nur Mitglieder der Organisation auf das Element und die zugehörige Elementseite zugreifen. Wenn Sie das Element öffentlich freigegeben haben, kann jeder darauf zugreifen. Wenn Ihre Organisation den anonymen Zugriff deaktiviert hat, können Sie die öffentlichen Elemente Ihrer Organisation dennoch freigeben. Geben Sie hierfür statt der URL Ihrer Organisation (z. B. https://www.arcgis.com) die öffentliche URL der Elemente (https://yourorg.maps.arcgis.com) an.

Verknüpfen mit der Elementseite

  1. Klicken Sie auf der Inhaltsseite auf den Namen des Elements, mit dem Sie eine Verknüpfung herstellen möchten.

    Daraufhin wird die Elementseite geöffnet.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht auf die Schaltfläche Kurz-URL Kurz-URL im Abschnitt Details.

    Eine Kurz-URL für die Seite wird generiert.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kopieren neben der Kurz-URL, um sie zu kopieren.

    Alternativ können Sie die URL, die in der Adressleiste des Webbrowsers angezeigt wird, kopieren.

  4. Fügen Sie die URL in eine E-Mail, eine Textnachricht, einen Blog, eine Website oder einen Beitrag in den sozialen Medien ein.

    Empfänger, für die das Element freigegeben wurde, müssen nur auf die URL klicken, um die Elementseite des Elements zu öffnen. Wenn das Element nicht für einen Empfänger freigegeben wurde, kann dieser nicht darauf zugreifen.

Link zu Suchergebnissen

  1. Verwenden Sie die Suche, um eine Ergebnisliste anzuzeigen.
  2. Kopieren Sie die in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigte URL, und fügen Sie sie in eine E-Mail oder Website ein.
  3. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine URL der Suchergebnisse manuell zu erstellen.
    1. Beginnen Sie mit der folgenden Website-URL: https://www.arcgis.com. Wenn Sie Mitglied einer Organisation sind, beginnen Sie mit der Website Ihrer Organisation, beispielsweise https://acme.maps.arcgis.com. Die URL Ihrer Organisation wird auf Ihrer Profilseite angezeigt.
    2. Fügen Sie eine Referenz zum Pfad der Datei hinzu: /home/search.html?.
    3. Fügen Sie die Abfrage und den Abfragetyp in Form von q=<search string>&t=<content or group> hinzu (beispielsweise q=streets&t=content).
    4. Fügen Sie &content=all hinzu, wenn die Suchergebnisse ArcGIS-Dateien wie Layer-Pakete enthalten sollen.

    In diesem Beispiel lautet die vollständige URL https://www.arcgis.com/home/search.html?q=streets&t=content&content=allaktiviert.

Link zu einer Gruppe

Hinweis:

Je nachdem, welche Freigabeberechtigungen Ihnen zugewiesen sind, und je nach Sicherheitseinstellungen Ihrer Organisation werden möglicherweise nicht alle Link-Optionen angezeigt.

  1. Öffnen Sie eine Gruppenseite.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht auf Freigeben, und verwenden Sie die bereitgestellte Kurz-URL, um die Gruppe per E-Mail, Sofortnachricht usw. freizugeben. Sie können die bereitgestellten Schaltflächen auch verwenden, um die Gruppe über Ihr Facebook- und Twitter-Konto zu veröffentlichen, die Gruppe einzubetten oder eine Galerieanwendung zu erstellen.
  3. Sie können auch die in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigte URL kopieren und in eine E-Mail oder Website einfügen.
  4. Sie können auch manuell eine URL zu der Gruppe erstellen.
    1. Beginnen Sie mit der folgenden Website-URL: https://www.arcgis.com. Wenn Sie Mitglied einer Organisation sind, beginnen Sie mit der Website Ihrer Organisation, beispielsweise https://acme.maps.arcgis.com. Die URL Ihrer Organisation wird auf Ihrer Profilseite angezeigt.
    2. Fügen Sie eine Referenz zum Pfad der Datei hinzu: /home/group.html?.
    3. Fügen Sie die ID der Gruppe hinzu: id=<ID of the group> (z. B. id=29a90c74425e467d8379a6de3c5aaee0). Sie können auch den Besitzer und den Gruppennamen hinzufügen: owner=<owner name>&title=<group name> (z. B. owner=ArcGISTeamLocalGov&title=ArcGIS for Local Government).
      Tipp:

      Um die Gruppen-ID abzurufen, öffnen Sie die Gruppe, und kopieren Sie den Teil id=<ID of the group> der URL, der in der Adressleiste des Browsers angezeigt wird.

    4. Fügen Sie &content=all hinzu, wenn die Gruppe ArcGIS-Dateien enthält. Diese Option zeigt ArcGIS-Dateien an, die für die Gruppe freigegeben wurden.

In diesem Beispiel lautet die vollständige URL zur Gruppenseite https://www.arcgis.com/home/group.html?id=29a90c74425e467d8379a6de3c5aaee0&content=all or https://www.arcgis.com/home/group.html?owner=ArcGISTeamLocalGov&title=ArcGIS for Local Government&content=allaktiviert.

Link zu einer Karte

Hinweis:

Je nachdem, welche Freigabeberechtigungen Ihnen zugewiesen sind, und je nach Sicherheitseinstellungen Ihrer Organisation werden möglicherweise nicht alle Link-Optionen angezeigt.

  1. Öffnen Sie eine Karte in Map Viewer.
  2. Klicken Sie auf Freigeben, und verwenden Sie den bereitgestellten Kurzlink zum Freigeben der Karte per E-Mail, Sofortnachricht usw. Sie können die bereitgestellten Schaltflächen auch verwenden, um Ihre Karte über Ihr Facebook- und Twitter-Konto zu veröffentlichen, Ihre Karte einzubetten oder eine Anwendung zu erstellen.
  3. Alternativ dazu können Sie die in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigte URL kopieren und in eine E-Mail oder Website einfügen.

Link zu einer Szene

Hinweis:

Je nachdem, welche Freigabeberechtigungen Ihnen zugewiesen sind, und je nach Sicherheitseinstellungen Ihrer Organisation werden möglicherweise nicht alle Link-Optionen angezeigt.

  1. Öffnen Sie eine Szene Scene Viewer.
  2. Klicken Sie auf Freigeben, und verwenden Sie den bereitgestellten Kurzlink zum Freigeben der Szene per E-Mail, Sofortnachricht usw. Sie können die bereitgestellten Schaltflächen auch verwenden, um Ihre Szene über Ihr Facebook- und Twitter-Konto zu veröffentlichen oder um die Szene einzubetten.
  3. Alternativ dazu können Sie die in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigte URL kopieren und in eine E-Mail oder Website einfügen.