Einbetten von Karten, Apps und Gruppen

Eine der Möglichkeiten zur Freigabe von Karten, Apps oder einer Gruppe von Karten und Apps besteht darin, sie in eine Webseite einzufügen, beispielsweise einen Blog oder die Website Ihrer Organisation. ArcGIS Online stellt den erforderlichen Code die Optionen zum Einfügen der entsprechenden Elemente sowie Layout-Optionen bereit.

Einbetten einer Karte

Um eine in Map Viewer geöffnete öffentliche Karte einzubetten, kopieren Sie den sofort einsetzbaren HTML-Code, und fügen Sie ihn auf der Website ein. Optional können Sie vor dem Kopieren des Codes die eingebettete Ansicht der Karte konfigurieren. Sie können die Größe Ihrer Karte festlegen, Kartenoptionen auswählen, ein Symbol zu einer Position auf der Karte hinzufügen oder ein Thema auswählen.

  1. Öffnen Sie eine gespeicherte Karte in Map Viewer, und klicken Sie auf Freigeben.
  2. Überprüfen Sie, ob die Karte für alle Benutzer freigegeben (öffentlich) ist.
  3. Klicken Sie auf In Website einbetten.

    Wenn diese Option nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass die Karte nicht öffentlich ist und nicht eingebettet werden kann. Wenn Sie der Besitzer der Karte sind und Ihre Organisation die Freigabe außerhalb der Organisation zulässt, können Sie den Status in "Öffentlich" ändern.

  4. Wenn die Karte eine Präsentation enthält, werden zwei Optionen unter Was möchten Sie einbetten? angezeigt. Klicken Sie auf Karte, um die Karte einzubetten. Wenn Sie lediglich die Präsentation einbetten, möchten, klicken Sie auf Präsentation.
  5. Optional können Sie die Karte mit Folgendem konfigurieren:
    • Wählen Sie eine Kartengröße.
    • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Optionen, die in der Karte erscheinen sollen: Zoomsteuerelement, Schaltfläche "Standardausdehnung", Grundkartenauswahl (Galerie oder Ein-/Ausblenden), Link zur Anzeige einer größeren Karte, Bildlauf-Zoom deaktivieren, Maßstabsleiste, Positionssuche (zum Suchen in der aktuellen Kartenausdehnung aktivieren), Kartendetails, Legende (wählen Sie den aktiven Bereich aus: Kartendetails oder Legende) und Vorschaubild (zeigt ein Bild der Karte an, während die App geladen wird). In einem Vorschaubild können Sie sehen, wo Ihre Optionen auf der Karte erscheinen werden.
      Tipp:

      Wenn Sie die Option für die Anzeige einer größeren Karte integriert haben, öffnet sich die größere Karte in einer eingebetteten App auf einer eigenen Seite. Sie können den Namen des Links ändern, indem Sie View larger map im HTML-Code überschreiben.

    • Fügen Sie ein Symbol zu einer bestimmten Position auf der Karte hinzu. Wählen Sie unter der Registerkarte Symbol hinzufügen die Position aus, und geben Sie einen Titel für das Symbol, eine Beschreibung für das Pop-up sowie die URL zu dem Bild, das als Symbol angezeigt werden soll, ein. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte das Bild nicht größer als 120 Pixel breit und 120 Pixel hoch sein. Bei anderen Größen wird eine entsprechende Anpassung vorgenommen. Die Bildformate PNG, GIF und JPEG werden unterstützt.
    • Wählen Sie ein Thema aus.
  6. Kopieren Sie den bereitgestellten HTML-Code.
  7. Fügen Sie den Code an der Stelle in Ihre Website ein, an der die Karte angezeigt werden soll.
  8. Suchen Sie im Code die URL für die Karte und ersetzen Sie die URL Ihrer Organisation durch die öffentliche ArcGIS-URL (https://arcgis.com). Wenn zum Beispiel Ihre Organisation die URL https://acme.maps.arcgis.com verwendet, dann ersetzen Sie acme.maps.arcgis.com durch arcgis.com.

    Damit wird sichergestellt, dass Benutzer außerhalb der Organisation auf die Karte zugreifen können.

    Hinweis:

    Wenn der anonyme Zugriff auf Ihre Organisation zulässig ist, müssen Sie die Organisations-URL nicht durch die öffentliche ArcGIS-URL ersetzen.

Einbetten einer App

Anstelle der Karte können Sie eine App in eine Website einbetten. Das Einbetten einer App kann in verschiedenen Szenarien hilfreich sein. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele:

  • Zeigen Sie eine App an, die Sie mit einer ArcGIS Configurable AppsVorlage (z. B. mit der Vorlage Basic Viewer) erstellt haben, die alle von Ihnen konfigurierten App-Funktionen enthält.
  • Verbessern Sie die Datenerfassung, indem Sie die Geoform-App in Ihre Website einbetten.
  • Zeigen Sie eine Karte an, die einen Premium-Service mit eingebetteten Anmeldeinformationen enthält, z. B. den World Routing Service, indem Sie eine über die Vorlage "Wegbeschreibung" oder mit dem Widget "Wegbeschreibung" in ArcGIS Web AppBuilder erstellte App einbetten.

Sie können eine App in eine Website einbetten, indem Sie beim Einbetten einer öffentlichen Webkarte die Option In Website einbetten verwenden. Um die App und nicht die Karte einzubetten, ändern Sie den erstellten HTML-Code wie in den folgenden Schritten beschrieben. Diese Schritte können zum Einbetten einer in ArcGIS Online gehosteten Web-App oder einer ArcGIS Web AppBuilder-App ausgeführt werden.

  1. Erstellen Sie eine Karte und eine Web-App in ArcGIS Online.
  2. Kopieren Sie die URL für die App aus der Registerkarte Übersicht der Elementseite der App oder aus der Adressleiste Ihres Browsers, wenn die App geöffnet ist.
  3. Öffnen Sie die zum Erstellen der App verwendete Karte in Map Viewer, und klicken Sie auf Freigeben.
  4. Überprüfen Sie, ob die Karte für alle (öffentlich) freigegeben ist, und klicken Sie auf In Website einbetten.

    Wenn diese Option nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass die Karte nicht öffentlich ist und nicht eingebettet werden kann. Wenn Sie der Besitzer der Karte sind und Ihre Organisation die Freigabe außerhalb der Organisation zulässt, können Sie den Status in "Öffentlich" ändern.

  5. Wählen Sie die gewünschte Größe zum Einbetten in die Karte aus.
  6. Gehen Sie im bereitgestellten HTML-Code wie folgt vor:
    1. Entfernen Sie den Teil des Codes hinter src= und vor ></iframe>, und ersetzen Sie ihn durch die kopierte App-URL. Sie entfernen beispielsweise "https://acme.arcgis.com/apps/Embed/index.html?webmap=4cc9f0ba8e8c4d68b50c01c17efd4730" und ersetzen es durch "https://acme.arcgis.com/apps/View/index.html?appid=6b6a075eca8d4899958fb273710a6806".
    2. Ersetzen Sie die URL Ihrer Organisation durch die öffentliche ArcGIS-URL (https://arcgis.com). Wenn zum Beispiel Ihre Organisation die URL https://acme.maps.arcgis.com verwendet, dann ersetzen Sie acme.maps.arcgis.com durch arcgis.com. Damit wird sichergestellt, dass Benutzer außerhalb der Organisation auf Ihre App zugreifen können.

      Hinweis:

      Wenn der anonyme Zugriff auf Ihre Organisation zulässig ist, müssen Sie die Organisations-URL nicht durch die öffentliche ArcGIS-URL ersetzen.

      Der aktualisierte Teil des Codes sollte dem Folgenden ähneln:

      <iframe width="500" height="400" frameborder="0" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" 
      src="https://arcgis.com/apps/View/index.html?appid=6b6a075eca8d4899958fb273710a6806"></iframe>
  7. Kopieren Sie den gesamten HTML-Code-Block in die Website-Konfiguration.
    Tipp:

    Sie können auch URL-Parameter verwenden, um das Erscheinungsbild oder die Funktionalität der App zu steuern, die Sie einbetten.

Einbetten einer Gruppe von Karten und Webanwendungen

Wenn Sie eine Gruppe über ArcGIS Online einbetten, legen Sie ein Layout und die Anzeige der Gruppenelemente fest. Sie können nur öffentliche Gruppen einbetten, und es werden nur Karten und Webanwendungen in der eingebetteten Galerie angezeigt.

  1. Öffnen Sie die einzubettende öffentliche Gruppe.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht auf Freigeben und dann auf In Website einbetten.

    Wenn diese Option nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass die Gruppe nicht öffentlich ist und nicht eingebettet werden kann. Wenn Sie der Besitzer der Gruppe sind und Ihre Organisation die Freigabe außerhalb der Organisation zulässt, können Sie den Status in "öffentlich" ändern.

  3. Wählen Sie ein Layout für die Gruppenelemente aus.
  4. Wählen Sie aus, wie die Karten und Webanwendungen angezeigt werden sollen: oberhalb der eingebetteten Galerie, in einem neuen Fenster mit einer vordefinierten Galerieanwendung oder in einem neuen Fenster mit einer konfigurierten Anwendung.
    1. Wählen Sie eine vordefinierte Galerieanwendung aus, wenn die Elemente in einem neuen Fenster angezeigt werden sollen.
    2. Geben Sie eine URL zur App ein, wenn die Elemente in einem neuen Fenster mit einer konfigurierten App angezeigt werden sollen.
  5. Kopieren Sie den bereitgestellten HTML-Code.
  6. Fügen Sie den Code an der Stelle in Ihre Website ein, an der die Gruppe angezeigt werden soll.
  7. Suchen Sie im Code die URL für die Galerie, und ersetzen Sie die URL Ihrer Organisation durch die öffentliche ArcGIS-URL (https://arcgis.com). Wenn zum Beispiel Ihre Organisation die URL https://acme.maps.arcgis.com verwendet, dann ersetzen Sie acme.maps.arcgis.com durch arcgis.com.

    Damit wird sichergestellt, dass Benutzer außerhalb der Organisation auf die Galerie zugreifen können.

    Hinweis:

    Wenn der anonyme Zugriff auf Ihre Organisation zulässig ist, müssen Sie die Organisations-URL nicht durch die öffentliche ArcGIS-URL ersetzen.