Lizenzoptionen für ArcGIS AppStudio

Je nachdem, wie Sie ArcGIS AppStudio verwenden, benötigen Sie eine oder mehrere Lizenzen. In einigen Fällen sind die Lizenzen zwar kostenlos, die Verwendung verschiedener Komponenten muss von Ihnen jedoch bestätigt werden.

Anhand des folgenden Diagramms können Sie ermitteln, welche Lizenz(en) Sie benötigen, wenn Sie eine App mit AppStudio erstellen:

Lizenzdiagramm

ArcGIS AppStudio oder ArcGIS AppStudio Developer Edition

Um festzustellen, welche AppStudio-Lizenz Ihren Anforderungen entspricht, berücksichtigen Sie, auf welche Weise Sie Apps erstellen und verteilen möchten.

  • ArcGIS AppStudio
    • In den Benutzertypen Creator und GIS Professional ohne zusätzliche Gebühr verfügbar. (Informationen über Mindestanforderungen an den Benutzertyp finden Sie unter Systemanforderungen).
    • Mit ArcGIS AppStudio können Sie Apps erstellen und hochladen, die in AppStudio Player verwendet werden sollen.
  • ArcGIS AppStudio Developer Edition

Möchten Sie ArcGIS AppStudio Developer Edition erwerben? Sie benötigen ein ArcGIS Developers-Konto sowie eine kostenpflichtige ArcGIS Developers Subscription. Informationen zum Zuweisen einer ArcGIS AppStudio Developer Edition-Lizenz finden Sie im Video ArcGIS Developer annual subscription plan activation.

ArcGIS Runtime

Die Lizenzierung von ArcGIS Runtime Lite kann folgendermaßen autorisiert werden:

  • Die App enthält eine Lizenzzeichenfolge (kostenfrei verfügbar mit einem ArcGIS Developers-Konto).
  • Melden Sie sich bei der App mit einem Named-User-Konto von ArcGIS Online oder ArcGIS Enterprise und dem Benutzertyp "Viewer" an.

Die Lizenzierung von ArcGIS Runtime Basic und höher kann folgendermaßen autorisiert werden:

  • Die App enthält eine Lizenzzeichenfolge fürArcGIS Runtime Basic (kann käuflich erworben werden).
  • Melden Sie sich mit einem Named-User-Konto für ArcGIS Online oder ArcGIS Enterprise an. Vom Benutzertyp des Kontos hängt ab, welche Lizenzstufe autorisiert ist:
    • Für Lizenzen vom Typ "Editor" und "Field Worker" gilt die Stufe "Basic".
    • Für Lizenzen vom Typ "Creator" und "GIS Professional – Basic" gilt die Stufe "Standard".
    • Für Lizenzen vom Typ "GIS Professional – Standard" und "GIS Professional – Advanced" gilt die Stufe "Advanced".

Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzieren Ihrer App.

ArcGIS Platform

Die ArcGIS Platform ist ein PaaS-Angebot (Platform-as-a-Service) mit sofort einsatzfähigen Services.

Sie können Ihre App mit einem ArcGIS Platform-API-Schlüssel lizenzieren. Dabei handelt es sich um ein permanentes Zugriffstoken, das den Umfang und die Berechtigung für den Zugriff Ihrer öffentlichen Anwendung auf bestimmte, sofort einsatzfähige Services definiert. Zu den Services, die mit einem API-Schlüssel lizenziert werden können, gehören Grundkarten-, Geokodierungs-, Routing- und GeoEnrichment-Services.

Weitere Informationen finden Sie unter API-Schlüssel.

Qt Creator

The Qt Company hat Esri die Berechtigung gewährt, eine kostenfreie Version von Qt Creator in AppStudio einzubetten. Obwohl die kostenfreie Version eingebettet ist, gilt für sie nicht die LGPL, mit der Qt Creator üblicherweise lizenziert wird, da Esri mit The Qt Company andere Lizenzrechte ausgehandelt hat. Benutzer, die kostenpflichtige Apps erstellen möchten, müssen das Qt SDK von The Qt Company käuflich erwerben. Diese Anforderung entspricht nicht den LGPL-Bedingungen, sondern ist eine Vorgabe von The Qt Company.

Qt SDK

Das Qt SDK ist auf Benutzer mit verschiedenen Entwicklungs- und Bereitstellungsanforderungen zugeschnitten und bietet Open-Source- und Enterprise-Lizenzen.

Wie im Übersichtsdiagramm oben beschrieben, können Sie Apps erstellen, für die keine Qt SDK-Lizenzierung zusätzlich zur AppStudio-Lizenzierung erforderlich ist. Eine Qt SDK-Lizenzierung kann in den folgenden Fällen erforderlich sein:

  • wenn Sie eine C++-Erweiterung erstellen und sie in die App integrieren
  • Anforderungen für die Verwendung von Qt Quick Compiler (aus Sicherheitsgründen)
  • Anforderungen für die Verwendung von Enterprise-Komponenten
  • wenn Sie kostenpflichtige Apps erstellen
  • wenn Sie Lokal erstellen verwenden

Weitere Informationen finden Sie auf der Qt-Website.