Map Viewer

Die Vorlage "Map Viewer" ist für die Erstellung von Apps vorgesehen, die Benutzern das Durchsuchen und Anzeigen einzelner Karten oder einer Galerie von Karten ermöglichen. Weitere Informationen und Beispiele für Map Viewer-Apps finden Sie in dieser Story.

Wenn Sie anhand dieser Vorlage eine App erstellen, müssen Sie einen Titel eingeben, um die App zu erstellen. Verwenden Sie das Werkzeug Einstellungen, um Ihre Instanz der Map Viewer-App anzupassen.

Anforderungen

Die Vorlage "Map Viewer" muss folgende Anforderungen erfüllen:

  • Webkarten können öffentlich oder gesichert sein. Um auf eine gesicherte Webkarte in Ihrer Organisation oder im ArcGIS Enterprise-Portal mit OAuth2 zuzugreifen, registrieren Sie die App, und geben Sie eine Client-ID an. Weitere Informationen finden Sie unter Signieren Ihrer App. Standardmäßig werden nur öffentliche Webkarten in der Map Viewer-Galerie angezeigt. Aktivieren Sie die Eigenschaft gesicherte Karten unterstützen in den Einstellungen der App, um auf gesicherte Karten zugreifen zu können.
  • Neben Webkarten unterstützt die Map Viewer-Abfragezeichenfolge auch mobile Kartenpakete (MMPK). Aufgrund von Lizenzeinschränkungen in der Standardvorlage müssen Sie sich bei Ihrem Portal- oder einem Organisationskonto anmelden, um diese MMPK aufrufen und anzeigen zu können, es sei denn, das MMPK wurde mit der ArcGIS Pro-Publisher-Erweiterung erstellt und die anonyme Verwendung aktiviert. Weitere Informationen zum Erstellen von MMPK finden Sie in der ArcGIS Pro-Dokumentation zu mobilen Kartenpaketen oder im Blogbeitrag Use ArcGIS Pro 2.1 to make an offline map.
  • Die Webkartenversion muss 2.0 oder höher sein, da die Karte andernfalls nicht geladen werden kann.
  • Optional: Um die Feature-Suche in der App zu verwenden, muss für mindestens einen Layer der Webkarte die Suchfunktion in der Webkarte aktiviert sein.
  • Optional: Aktivieren Sie Pop-ups für Layer in der Webkarte, um die Funktion "Identifizieren" für Webkarten zu verwenden.
  • (Optional) Konfigurieren Sie Lesezeichen in der Webkarte, um die Funktion "Lesezeichen" zu verwenden.
  • Optional: Um die Legende anzuzeigen, muss für mindestens einen Layer der Webkarte eine Legende in einem Kartenservice definiert sein.

Die Vorlage "Map Viewer" eignet sich am besten für die Anzeige von Kartenservices. Feature-Services werden möglicherweise angezeigt, in der Regel jedoch langsam dargestellt.

Die App anpassen

Nachdem Sie Ihre App erstellt haben, können Sie sie anpassen, indem Sie die App-Einstellungen ändern.

Starten Sie AppStudio, und klicken Sie im Seitenbereich auf Einstellungen > Eigenschaften. In der folgenden Tabelle ist der Inhalt der Registerkarte Map Viewer-Eigenschaften nach Unterregisterkarte und mit dem jeweiligen Zweck aufgeführt. Alle Einstellungen können auch direkt in der Datei "appinfo.json" der App geändert werden. Wenn Sie eine dieser Eigenschaften ändern, klicken Sie auf Übernehmen, um sie zu speichern, bevor Sie die App später erneut starten.

Inhalt der Registerkarte "Startbildschirm"

EigenschaftJSON-NameTypBeschreibung

Hintergrundbild

startBackground

Zeichenfolge (Bild-URL)

Bild, das für den Hintergrund der Startseite verwendet werden soll.

Unternehmensfarbe

startForegroundColor

Zeichenfolge (Farbwert)

Farbe, die als primäre Farbe verwendet werden soll.

Basisschriftgröße

baseFontSize

Zahl

Legt die Basisschriftgröße fest, die in der gesamten App verwendet wird.

Datei für Titelschriftart

regularFontTTF

Zeichenfolge (URL der Schriftartendatei)

Legt die benutzerdefinierte Titelschriftart fest, die in der gesamten App verwendet werden soll. Diese Schriftart wird in Überschriften, Seitentiteln usw. verwendet.

Datei für Textschriftart

mediumFontTTF

Zeichenfolge (URL der Schriftartendatei)

Legt die benutzerdefinierte Textschriftart fest, die in der gesamten App verwendet werden soll. Diese Schriftart wird in Beschreibungen von Fotos, Texten usw. verwendet.

E-Mail-Adresse für Feedback

feedbackEmail

Zeichenfolge (E-Mail-ID)

E-Mail-Adresse, an die Feedback von Benutzern gesendet wird.

Haftungsausschluss anzeigen

showDisclaimer

Boolesch (true|false)

Zeigt den Text des Haftungsausschlusses als Pop-up in der App an. Dieser Text ist der Inhalt des Abschnitts Zugriffs- und Nutzungsbeschränkungen der Registerkarte Details.

Inhalt der Registerkarte "Galerie"

EigenschaftJSON-NameTypBeschreibung

Kartenabfrage

galleryMapsQuery

Zeichenfolge

Geben Sie eine ArcGIS-Abfrage ein, um Webkarten oder MMPK aus dem Portal auszuwählen und in der Galerie anzuzeigen. Dies kann eine beliebige Textzeichenfolge wie USA oder eine gültige Element-ID wie "id:d5e02a0c1f2b4ec399823fdd3c2fdebd" sein.

Maximale Anzahl der Ergebnisse in der Galerie

maxNumberOfQueryResults

Zahl

Geben Sie die maximale Anzahl an Webkarten an, die bei Abfragen des Portals zurückgegeben werden sollen.

Portal-URL

portalUrl

Zeichenfolge

URL des ArcGIS-Portals, in dem Webkarten abgefragt werden sollen.

ID der Grundkartengruppe

baseMapsGroupId

Zeichenfolge

Eine Liste der Grundkarten aus der angegebenen Gruppe wird angezeigt.

Gesicherte Karten unterstützen

supportSecuredMaps

Boolesch (true|false)

Ermöglicht die Anmeldung bei einer Organisation für den Zugriff auf gesicherte Webkarten und MMPKs (entsprechend der Abfrageparameter).

Anmeldung überspringen

enableAnonymousAccess

Boolesch (true|false)

Ermöglicht die Umgehung der Anmeldung und die ausschließliche Anzeige öffentlich verfügbarer Webkarten und MMPKs, die bei aktivierter anonymer Verwendung mit der Publisher-Erweiterung von ArcGIS Pro erstellt wurden. Der Standardwert ist "true".

Bearbeitung unterstützen

supportEditAttributes

Boolesch (true|false)

Wenn diese Option auf "true" festgelegt wurde, können die Attribute und Anlagen von Features bearbeitet werden, wenn der Feature-Layer editierbar ist und der Benutzer die Berechtigung zum Bearbeiten von Features besitzt.

Art der in der Galerie angezeigten Karten

mapTypes

Optionen (Kombinationsfeld)

Gibt den Typ der Karten an, welche in der Map Viewer-Galerie angezeigt werden. Drei Werte sind möglich: Mit "showWebMapsOnly" werden lediglich Online-Webkarten angezeigt, mit "showOfflineMapsOnly" werden lediglich mobile Kartenpakete angezeigt, und mit "showBoth" werden sowohl Webkarten als auch MMPK angezeigt.

Portal-Sortierfeld

portalSortField

Zeichenfolge

Gibt den Namen des Feldes an, das zum Sortieren der in der Galerie angezeigten Webkarten verwendet werden soll. Mögliche Werte sind: title, created, type, owner, modified, avgRating, numRatings, numComments und numViews. Der Standardwert ist "modified".

Portal-Sortierreihenfolge

portalSortOrder (asc|desc)

Zeichenfolge

Gibt die Reihenfolge (aufsteigend oder absteigend) der Webkarten in der Galerie an, je nach portalSortField. Der Standardwert ist "desc".