Erste Schritte mit Scene Viewer

Mit Scene Viewer in ArcGIS Online können Sie 3D-Szenen anzeigen und mit ihnen interagieren. Der Scene Viewer kann mit Geräten verwendet werden, die die Webtechnologie WebGL zum Rendern von 3D-Grafiken unterstützen. Dieser ist in den meisten modernen Browsern enthalten. Sie können auch eigene Szenen erstellen, wenn Sie bei Scene Viewer angemeldet sind.

Hinweis:

Bevor Sie Scene Viewer öffnen, vergewissern Sie sich, ob Ihr Browser Szenen unterstützt.

Navigieren

Navigieren Sie mit Scene Viewer-Werkzeugen, oder verwenden Sie die Maus bzw. das Touchscreen-Gerät, um in Szenen zu navigieren.

Gebäude-Explorer

Mit dem Werkzeug Gebäude-Explorer Gebäude-Explorer können Sie Gebäude-Szenen-Layer erkunden, indem Sie Layer, anzeigen und isolieren und Filter anwenden.

Ausschneiden

Verwenden Sie das Werkzeug Ausschneiden Ausschneiden, um Szeneninhalt auszuschneiden und verdeckten Inhalt in einer Szene sichtbar zu machen.

Messen

Mit den Werkzeugen zum Messen können Sie Entfernungen zwischen zwei Punkten messen und die Flächen in Ihrer Szene berechnen.

Suchen

Verwenden Sie die Suche zum Suchen nach Positionen und Features. Sie können auch Feature-Suchvorgänge in einer Szene konfigurieren.

Layer

Mit Layer legen Sie die Sichtbarkeit von Layern in Ihrer Szene fest. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen, um die Layer in der Szene zu aktivieren oder zu deaktivieren. Die folgenden Optionen sind verfügbar:

  • Klicken Sie auf Layer Layer, um die Layer der Szene anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Zoomen auf Zoomen auf, um die Szene auf die Ausdehnung des Layers zu zoomen.
  • Klicken Sie auf Legende, um die Symbolisierung der Layer anzuzeigen.
  • Klicken Sie zum Schließen erneut auf Layer oder auf ein anderes Werkzeug.

Grundkarte

Klicken Sie auf Grundkarte Grundkarte, um eine andere Grundkarte auszuwählen und die Oberflächentransparenz für die Szene festzulegen.

Tageslicht

Klicken Sie auf TageslichtUmgebung, um festzulegen, wie Ihre Szene zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten durch Sonnenstand und Schatten beeinflusst werden soll.

Freigeben

Klicken Sie zum Freigeben der Szene auf Freigeben Freigeben, um sie per E-Mail oder über Social Media freizugeben, in eine Website einzubetten oder um aus der Szene eine Web-App zu erstellen.

Einstellungen

Einstellungen Einstellungen enthält Werkzeuge, mit denen Sie die Performance/Qualität sowie die Mausnavigationseinstellungen für Ihren Browser anpassen können.

Performance und Qualität

Legen Sie die folgenden Einstellungen zur Optimierung des Renderns von 3D-Grafiken fest:

  • Qualität: Verwenden Sie Visualisierungen höherer Qualität, z. B. Wasserreflexionen und eine realistische Atmosphäre.
  • Ausgewogen: Legen Sie eine gleichwertige Optimierung von Performance und Qualität fest.
  • Performance: Erhöhen Sie Stabilität und Geschwindigkeit durch verringertes Datenaufkommen.

3D-Navigation

Wählen Sie für 3D-Navigation entweder die Standardnavigation für Scene Viewer oder die Mausnavigation für ArcGIS Pro aus.

Vollbild

Klicken Sie in der unteren rechten Ecke auf Vollbild Vollbild, um zum Vollbildmodus zu wechseln. Beenden Sie den Vollbildmodus, indem Sie auf Vollbild beenden (ESC) klicken oder die ESC-Taste auf der Tastatur drücken.