Navigation in einer Szene

Navigieren Sie mit Scene Viewer-Werkzeugen, oder verwenden Sie die Maus bzw. das Touchscreen-Gerät, um in Szenen zu navigieren.

Navigationswerkzeuge

Mit den folgenden Scene Viewer-Werkzeugen können Sie in Szenen navigieren:

  • Klicken Sie auf Ursprüngliche Ansicht Ursprüngliche Ansicht, um zur anfänglichen Kameraposition zurückzukehren.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Vergrößern Vergrößern, um die Ansicht zu vergrößern.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Verkleinern Verkleinern, um die Ansicht zu verkleinern.
  • Sie können die Ansicht auch mit der Maus und dem Mausrad vergrößern und verkleinern oder auf das Mausrad klicken und die Maus zum Vergrößern und Verkleinern nach oben oder unten bewegen.
  • Klicken Sie zum Schwenken auf SchwenkenSchwenken. Ziehen Sie die Szene bei gedrückter Maustaste in die gewünschte Richtung. Zum Schwenken können Sie auch die Pfeiltasten Ihrer Tastatur verwenden.
  • Klicken Sie zum Drehen auf Drehen Drehen. Ziehen Sie die Szene bei gedrückter Maustaste in die gewünschte Richtung, um sie zu drehen und zu neigen.
    Hinweis:

    Wenn Sie auf ein Werkzeug klicken, können Sie die linke Maustaste für die primäre und die rechte Maustaste für die sekundäre Navigation verwenden. Klicken Sie beispielsweise auf Drehen Drehen, um mit der Maustaste zu drehen und mit der rechten Maustaste zu schwenken. Das schwarze Dreieck oben rechts im Werkzeug gibt an, dass das Werkzeug ausgewählt ist.

  • Mit Kompass Kompass wird die Ausrichtung der Szene angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kompass Kompass, um die Szene nach Norden auszurichten.

Methoden der Navigation mit Geräten

Es stehen folgende Navigationsmethoden unter Verwendung eines Geräts zur Verfügung:

  • Scene Viewer bietet Darstellungen für Smartphones und Tablets. Auf Smartphones steht eine vereinfachte Anzeige ohne Erstellungsoptionen oder Werkzeuge zur Verfügung, in der Sie in einer Szene navigieren können. Auf Tablets steht dieselbe Benutzeroberfläche wie auf Desktop-Computern zur Verfügung.
  • Wenn Sie über ein Touchscreen-Gerät verfügen, verwenden Sie zum Zoomen zwei und zum Schwenken einen Finger. Sie können auch auf die Szene doppeltippen, um einen Schritt weiter auf die Position zu zoomen, auf die Sie getippt haben. Zum Drehen der Szene bewegen Sie zwei Finger im oder gegen den Uhrzeigersinn. Zum Neigen der Szene streichen Sie mit zwei Fingern auf dem Bildschirm nach oben bzw. unten.
    Hinweis:

    Die Navigationssteuerelemente Schwenken/Drehen und die 3D-Navigationseinstellungen haben keine Auswirkungen auf die Berührungsfunktion.

  • Scene Viewer unterstützt Standard-Gamepads und 3Dconnexion SpaceMouse-Produkte für eine intuitive Navigation. Weitere Informationen finden Sie unter Geräte für die Navigation in Scene Viewer.

Navigationsaktionen

Sie können folgende Navigationsaktionen ausführen:

AktionBeschreibung

Doppelklicken

An der Zeigerposition vergrößern

Pfeiltasten drücken

Die Ansicht nach links, rechts, oben oder unten bewegen (nur globale Szene)

B+linke Maustaste drücken

Von der aktuellen Kameraposition aus anzeigen

A drücken

Ansicht gegen den Uhrzeigersinn drehen

D drücken

Ansicht im Uhrzeigersinn drehen

W drücken

Kamera nach oben neigen

S drücken

Kamera nach unten neigen

J drücken

Verschieben nach unten, näher an die Ansicht heran (nur globale Szene)

U drücken

Verschieben nach oben, weiter von die Ansicht weg (nur globale Szene)

P drücken

Die Szene rechtwinklig zum Boden ausrichten

N drücken

Die Szene nach Norden ausrichten

Strg+S drücken

Die Szene speichern

Strg+E drücken

Starten und Beenden der Sonnenanimation für einen Tag

Mit einem oder mehreren Fingern ziehen

Die Szene schwenken

Mit einem Finger doppelt tippen

An der Fingerposition vergrößern

Zwei Finger zusammenführen oder auseinanderziehen

Vergrößern oder Verkleinern

Zwei Finger im oder gegen den Uhrzeigersinn bewegen

Die Szene drehen

Mit zwei Fingern auf dem Bildschirm nach oben bzw. unten ziehen

Die Szene drehen

Tastaturzugriff

Sie können Ihre Tastatur verwenden, um die Benutzeroberflächenelemente in Scene Viewer zu durchsuchen.