Verizon Connect Reveal

Ein Feed des Typs "Verizon Connect Reveal" in ArcGIS Velocity erstellt einen integrierten HTTP-Endpunkt, mit dem GPS-Push-Service-Nachrichten von Verizon Connect Reveal empfangen werden können. Weitere Informationen zu Verizon Connect Reveal und zum GPS-Push-Service finden Sie unter GPS Push Service in der Verizon-Dokumentation.

Beispiele

  • Ein Transportunternehmen verwendet Verizon Connect Reveal zum Verfolgen seiner Fahrzeugflotte. Dort werden die GPS-Push-Service-Daten in Velocity gesammelt, um Situational-Awareness-Echtzeitdaten zum Verhalten der Fahrzeuge und Fahrer zu erhalten.
  • Ein Bauamt verwendet Verizon Connect Reveal zum Verfolgen der Fahrzeuge, die zur Abteilung gehören. Anhand dieser gespeicherten Informationen wird am Ende jeder Woche eine Big-Data-Analyse durchgeführt, um basierend auf den Kilometerständen einen Bericht dazu zu generieren, welche Fahrzeuge in die Wartung müssen.

Verwendungshinweise

  • Ein Feed des Typs "Verizon Connect Reveal" verarbeitet nur Ereignisse mit dem durch Verizon definierten GPS-Push-Service-Schema.
  • Ein Feed des Typs "Verizon Connect Reveal" unterstützt das Konfigurieren von Schlüsselfeldern, das Entfernen unerwünschter Felder und das Anpassen von Feldnamen. Das Ändern von Datentypen oder das Hinzufügen neuer Felder wird nicht unterstützt, da das von Verizon benötigte GPS-Push-Service-Schema nicht geändert werden kann.
  • Sobald der Feed erstellt ist, steht die URL im Parameter Pfad des HTTP-Endpunktes auf der Seite mit den Feed-Details zur Verfügung. Dies ist die URL, die für Daten verwendet wird, die von Verizon Connect Reveal gesendet werden.
  • Nachdem Sie die Feed-Verbindungsparameter konfiguriert haben, lesen Sie Konfigurieren von Eingabedaten, um zu erfahren, wie Sie das Schema und die Schlüsselparameter definieren.

Parameter

ParameterBeschreibungDatentyp

Pfad des HTTP-Endpunktes

Die vollständige URL, die Verizon Connect Reveal verwendet, um GPS-Push-Service-Nachrichten zu senden.

Dieser Parameter wird von Velocity generiert und ausgefüllt, nachdem der Feed veröffentlicht wurde.

Zeichenfolge

Benutzername

Der Benutzername zum Sichern des vom Feed erstellten HTTP-Endpunkts.

Zeichenfolge

Kennwort

Das Kennwort zum Sichern des vom Feed erstellten HTTP-Endpunkts.

Zeichenfolge

Überlegungen und Beschränkungen

Speichern Sie den Benutzernamen und das Kennwort sorgfältig, da der Verizon Customer Support diese Informationen neben der URL des HTTP-Endpunktes verwendet, um die Daten an den Feed zu senden. Falls der Benutzername oder das Kennwort verloren gehen, müssen Sie neue Anmeldeinformationen erstellen und sie dem Verizon Customer Support zur Verfügung stellen.