Hinzufügen und Verwalten von Inhalt

Das Hinzufügen, Verwalten und Darstellen von Inhalten sind zentrale Funktionen von Sites. Nur Inhaltselemente, die der Content-Bibliothek hinzugefügt sind, erscheinen in den Suchergebnissen. Um der Content-Bibliothek einer Site Inhalt hinzuzufügen, müssen Sie ein ArcGIS Online-Administrator, der Site-Besitzer oder eine Mitglied des Kernteams der Site sein. Sie können Inhalte hinzufügen, indem Sie sie aus vorhandenen Inhalten auswählen, Dateien direkt aus Ihrem Computer oder über die URL hochladen oder indem Sie neue Inhalte erstellen.

Hinweis:

Ein Element kann nur vom Eigentümer (der Person, die es ursprünglich erstellt oder hochgeladen hat) oder einem Mitglied des Kernteams mit Bearbeitungsberechtigungen bearbeitet werden. Um ein Element für Mitglieder des Kernteams freizugeben, führen Sie die Schritte unter Gewähren von Bearbeitungszugriff aus.

Zum Hochladen unterstützte Dateitypen

  • Portable Document Format (.pdf)
  • Durch Trennzeichen getrennte Werte (.csv)
  • Bilddateien (.jpg, .jpeg, .png, .tif, .tiff)
  • Microsoft Excel (.xls, .xlsx)
  • Microsoft PowerPoint (.ppt, .pptx)
  • Microsoft Word (.doc, .docx)
  • ArcGIS-Feature-Service – nur über URL
  • GeoJSON (.geojson) – nur über URL
  • Shapefiles (.shp) – nur über URL
  • Webseiten und Dokument-Link (URL zum Online-Dokument) – nur über URL

Hochladen des Inhalts als eine Datei oder über eine URL

Sie können unterstützte Elementtypen als Dateien hinzufügen, wobei die maximale Dateigröße bei 200 MB liegt. Sie können unterstützte Elementtypen auch als gehostete Dateien hinzufügen. Fügen Sie Elemente auf zwei verschiedene Weisen hinzu, indem sie die Site in der Bearbeitungsansicht oder aus einer Live-Ansicht der Site öffnen.

Hinweis:

Andere Elementtypen, z. B. Karten- und Image-Services, müssen direkt auf ArcGIS Online hochgeladen werden. Anweisungen zum Hinzufügen dieser Elemente zur Content-Bibliothek einer Site finden Sie unter Hinzufügen von Inhalt zu einer Site.

  1. Öffnen Sie die Site im Bearbeitungsmodus, oder starten Sie aus der globalen Navigation (Live-Ansicht) und fahren in dem Fall mit Schritt 4 fort.
  2. Wählen Sie in der Bearbeitungs-Navigationsleiste das (zweite) Dropdown-Menü Sites aus.
  3. Wählen Sie Content-Bibliothek aus.
  4. Klicken Sie auf der Bearbeitungs-Navigationsleiste auf Neu und dann auf Inhalt.
  5. Wählen Sie Datei suchen aus, und laden Sie einen unterstützten Dateityp hoch (oder verschieben Sie eine Datei per Drag & Drop), oder fügen Sie eine URL für einen unterstützten Elementtyp ein, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Stellen Sie Metadaten für das neue Element bereit, und klicken Sie auf Weiter.
  7. Ändern Sie die Standardeinstellung für Freigabe- und Zugriffsebenen (wenn gewünscht), und wählen Sie Speichern aus.

Erstellen von Inhalten als App

Sie können die folgenden Elemente erstellen: Story Maps, Dashboards, Webkarten und Web-Apps.

  1. Öffnen Sie die Site im Bearbeitungsmodus.
  2. Wählen Sie das zweite Dropdown-Menü und dann Content-Bibliothek aus.
  3. Wählen Sie in der Bearbeitungs-Navigationsleiste Neu und dann App aus.
  4. Wählen Sie den Typ des zu erstellenden Elements aus.

    Tipp:
    Informationen zum Konfigurieren der Apps finden Sie in den folgenden Ressourcen:

    Wenn Sie das Konfigurieren der App abgeschlossen haben, führen Sie die Schritte unter Anzeigen von Apps, Daten und Webkarten aus, um dem Layout der Site Inhalt hinzuzufügen.

Erstellen von Inhalten aus einer Vorlage

Sie können in ArcGIS Hub App-Vorlagen durchsuchen und daraus Inhalte erstellen, beispielsweise Surveys, Seiten, Dashboards, Web-Apps, Web Experiences, Story Maps und Lösungen. Neue Elemente werden der Content-Bibliothek der Site automatisch hinzugefügt.

  1. Öffnen Sie die Site im Bearbeitungsmodus.
  2. Wählen Sie das zweite Dropdown-Menü und dann Content-Bibliothek aus.
  3. Wählen Sie in der Bearbeitungs-Navigationsleiste Neu und dann Vorlagengalerie aus.
  4. Durchsuchen Sie die Liste Empfohlene App-Vorlagen nach Vorlagen, die zur Site gehören, oder die Liste Alle Vorlagen, um Vorlagen anzuzeigen, die von Esri und anderen Mitgliedern veröffentlicht wurden.

Hinzufügen vorhandener Inhalte

Sie können ArcGIS Online-Elemente hinzufügen, die von Ihnen oder anderen Benutzern, z. B. Mitgliedern Ihrer Organisationen oder der Öffentlichkeit, erstellt wurden.

Hinweis:

Nehmen Sie vor der Freigabe für eine größere Zielgruppe ggf. mit dem Elementbesitzer Kontakt auf. Sie können die Freigabeeinstellungen eines Elements nicht ändern, es sei denn Sie sind der Eigentümer, es wurde für Ihr Kernteam freigegeben oder Sie verfügen über Administratorberechtigungen. Somit können in der Content-Bibliothek freigegebene private Elemente (die nur für Sie, das Kernteam oder die Organisation freigegeben sind) nicht von Benutzern eingesehen werden, für die die Elemente nicht freigegeben sind.

  1. Öffnen Sie die Site im Bearbeitungsmodus.
  2. Wählen Sie auf der Bearbeitungs-Navigationsleiste das zweite Dropdown-Menü aus.
  3. Wählen Sie Content-Bibliothek aus.
  4. Wählen Sie die Schaltfläche Vorhandenen Inhalt hinzufügen aus.
  5. Durchsuchen und filtern Sie die Liste, wählen Sie einzelne Elemente aus, und klicken Sie auf Speichern.

Hinzufügen von Gruppen von Inhalten mit dem Gruppenmanager

Sie können vorhandene Elementgruppen zu der Content-Bibliothek einer Site hinzufügen. Beispielsweise können Sie Open-Data-Gruppen, abteilungsspezifische Gruppen oder Inhaltsgruppen von anderen Sites hinzufügen. Alle Elemente aus allen Gruppen, die auf einer Hub-Site freigegeben wurden, werden dem Katalog der Site hinzugefügt, aber ihre Freigabe-Steuerelemente werden beibehalten.

  1. Öffnen Sie die Site im Bearbeitungsmodus.
  2. Wählen Sie auf der Bearbeitungs-Navigationsleiste das zweite Dropdown-Menü aus.
  3. Wählen Sie Gruppenmanager aus.
  4. Wählen Sie rechts auf der Seite Gruppen hinzufügen aus.
  5. Durchsuchen und filtern Sie die Liste, wählen Sie einzelne Gruppen aus, und klicken Sie auf Hinzufügen.

    Wenn Sie eine Gruppe entfernen möchten, klicken Sie neben der Gruppe auf Entfernen.

Hinweis:

Um einer Site eine Gruppe hinzuzufügen, muss sich die Gruppe in Ihrem Besitz befinden, mit Open Data aktiviert worden oder für die Organisation freigegeben sein. Um eine Gruppe außerhalb der Organisation zu einer Hub-Site hinzuzufügen, muss die Gruppe als eine Open Data-Gruppe gekennzeichnet sein.

Hinzufügen oder Ändern von Metadaten

Sie können die Standard-Metadaten in ArcGIS Hub für Elemente aus bestimmten Familien (Daten und Dokumente) ändern. Sie müssen ein Administrator, ein Elementbesitzer oder ein Mitglied des Kernteams (und das Element gehört einem anderen Mitglied des Kernteams) sein.

  1. Öffnen Sie die Site im Bearbeitungsmodus.
  2. Wählen Sie das zweite Dropdown-Menü und dann Content-Bibliothek aus.
  3. Wählen Sie den Titel eines Elements aus, um die Seite Details zum Inhalt zu öffnen.
  4. Wählen Sie auf dieser Seite (oder auf einer Seite "Erkunden") die Schaltfläche Bearbeiten Bearbeiten aus.
  5. Fügen Sie je nach Bedarf Details hinzu oder bearbeiten Sie diese. Tipps dazu finden Sie unter Qualität von Metadaten.

    Hinweis:
    Änderungen werden in den Details zum Inhalt des Elements in ArcGIS Online wiedergegeben.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Um die vollständigen Metadaten zu bearbeiten, wählen Sie die Schaltfläche Weitere Aktionen Weitere Aktionen und dann In ArcGIS Online bearbeiten aus. Weitere Informationen finden Sie unter Metadaten.

Manuelles Aktualisieren von Inhalten

ArcGIS Hub reichert öffentliche Inhalte an und indiziert sie, um bestimmte Funktionen, wie gecachte Downloads, intelligente Suchen (mit automatischer Vervollständigung) und benutzerfreundliche URLs zu unterstützen. ArcGIS Online benachrichtigt Hub über Aktualisierungen der Metadaten oder Daten eines Elements. Dies kann sich jedoch manchmal verzögern. Wenn Services nicht mehr aktuell sind, dann lassen Sie Hub manuell auf Aktualisierungen von einzelnen Elementen oder allen Elemente in der Content-Bibliothek überprüfen, um sicherzustellen, dass sich die Metadaten (und Freigabeeinstellungen) auf dem neuesten Stand befinden.

  1. Öffnen Sie eine Site im Bearbeitungsmodus.
  2. Wählen Sie das zweite Dropdown-Menü aus, und klicken Sie auf Content-Bibliothek.
  3. Wählen Sie die Schaltfläche Weitere Aktionen Weitere Aktionen und dann Auf Inhaltsaktualisierungen überprüfen aus.
    Eine Anforderung zur Neuindizierung wird an das Indizierungssystem gesendet. Nach einigen Minuten sollten Sie sehen, dass der aktualisierte Inhalt angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie unter How to manually refresh your site's content.

Entfernen von Inhalten

Sie können Elemente entfernen, die für die Content-Bibliothek einer Site freigegeben wurden.

Hinweis:

Für eine Site erstellte Seiten können nicht aus der Content-Bibliothek entfernt werden und sind in den Suchergebnissen der Site immer verfügbar.

  1. Öffnen Sie eine Site im Bearbeitungsmodus.
  2. Wählen Sie das zweite Dropdown-Menü und dann Content-Bibliothek aus.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einem Element.
  4. Wählen Sie Entfernen aus.

    Wenn das Element für die Content-Gruppe der Site freigegeben war, wird die Freigabe für die Gruppe in ArcGIS Online aufgehoben. Sie können wie oben auch Gruppen von Inhalten mit dem Gruppenmanager entfernen.