Einführung in Indoor Viewer

Verfügbar für ArcGIS-Organisationen mit Lizenz für die Erweiterung "Indoors".

Mit Indoor Viewer können Sie in einem Gebäude oder an einem Standort mit mehreren Gebäuden nach einer Position oder einer Ressource suchen. In der Viewer-App können Sie detaillierte Informationen zu Features anzeigen, Routen zwischen Features erstellen, Konferenzräume oder Bürohotels buchen, Gebäudenutzer per Telefon oder E-Mail kontaktieren und bestimmte Apps, wie zum Beispiel ArcGIS Survey123, starten, um Probleme zu protokollieren oder Arbeitsaufträge zu konfigurieren.

Viewer-Modi

Viewer kann in zwei Modi ausgeführt werden: im Browser- und im Kioskmodus.

  • Browsermodus: Zur Verwendung durch Organisationsmitglieder über einen Computer oder ein Gerät mit Browser. Der Zugriff auf diesen Modus erfolgt über die Standard-URL für Viewer.

    Browsermodus
  • Kioskmodus: Zur Verwendung durch Besucher über einen Touchscreen-Monitor oder ein Tablet-Gerät im Eingangsbereich. Der Zugriff auf diesen Modus erfolgt über eine alternative URL für Viewer.

    Kioskmodus

Workflow für die App-Erstellung

Vor dem Bereitstellen der Viewer-App müssen Sie eine Karte in ArcGIS Pro vorbereiten und sie in Ihrem ArcGIS Enterprise-Portal oder in Ihrer ArcGIS Online-Organisation freigeben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Viewer zu konfigurieren:

  1. Lesen Sie die Systemanforderungen.
  2. Konfigurieren Sie das Portal oder die Organisation.
  3. In ArcGIS Pro müssen Sie dann Ihre Indoor-Daten entsprechend dem ArcGIS Indoors-Informationsmodell laden und zusammenstellen.
  4. Der nächste Schritt ist dann in ArcGIS Pro das Vorbereiten einer Karte und möglicherweise auch einer Szene für Viewer.
  5. Geben Sie die Karte und möglicherweise auch die Szene in Ihrem Enterprise-Portal oder Ihrer ArcGIS Online-Organisation frei.
  6. Erstellen Sie die Web-App aus der konfigurierbaren Vorlage.
  7. Öffnen Sie Viewer.
  8. Legen Sie optional die Startposition fest (sofern diese nicht bereits im Portal oder in der Organisation festgelegt wurde).
    Hinweis:

    Das Festlegen der Startposition ist erforderlich, damit die Verwendung durch anonyme Gäste im Kioskmodus möglich ist.

Verwandte Themen