Installieren von ArcGIS Survey123

Survey123 umfasst in der Regel zwei Komponenten, die installiert werden: Survey123 Connect zur Erstellung von Surveys auf einem Desktop und die mobile Survey123-App auf einem Gerät zur Sammlung der Survey-Daten.

Installieren von ArcGIS Survey123 Connect

Laden Sie die Survey123 Connect-Installationsdatei für Ihr Betriebssystem (Windows, macOS oder Ubuntu) von der der Survey123 Seite "Ressourcen" herunter.

Doppelklicken Sie auf die zu installierende Datei, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf Weiter.
  2. Wählen Sie den Installationsordner (vorzugsweise den Standardordner) aus.
  3. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.
  4. Geben Sie den Namen des Startmenüs an.
  5. Klicken Sie auf Installieren.

Die Anwendungsdateien befinden sich in den folgenden Verzeichnissen.

  • Windows: C:\Users\<username>\Applications\ArcGIS\ArcGISSurvey123Connect
  • macOS und Ubuntu: Home/Applications/ArcGIS/ArcGISSurvey123Connect

Diese Dateien werden in der Regel nicht bearbeitet. Wenn Sie Survey123 Connect deinstallieren möchten, navigieren Sie zu diesem Ordner, und wählen Sie Uninstall ArcGISSurvey123 aus.

Survey-Datendateien befinden sich in den folgenden Verzeichnissen:

  • Windows: C:\Users\<username>\ArcGIS\My Survey Designs
  • macOS und Ubuntu: Home/ArcGIS/My Survey Designs

Hinweis:
Unter macOS und Ubuntu müssen zunächst frühere Versionen von Survey123 Connect deinstalliert werden. Unter Windows wird eine Meldung mit der Frage eingeblendet, ob Sie fortfahren möchten, wenn bereits eine frühere Version von Survey123 Connect installiert ist.

Installieren von der mobilen Survey123-App

Die mobile Survey123-App ist in Google Play, im App Store und im Microsoft Store verfügbar. Sie können Survey123 über diese Stores direkt auf Ihrem Gerät installieren.

Die mobile Survey123-App ist zudem für Windows, macOS und Ubuntu verfügbar und kann von der der Survey123 Seite "Ressourcen" heruntergeladen und auf dieselbe Art und Weise installiert werden wie Survey123 Connect.

Nach Abschluss der Installation wird eine Desktop-Verknüpfung namens ArcGIS Survey123 erstellt. Das Installationsverzeichnis für alle Survey123-Dateien auf dem Desktop ist mit dem von Survey123 Connect identisch.

Survey-Datendateien befinden sich in den folgenden Verzeichnissen:

  • Windows: C:\Users\<username>\ArcGIS
  • macOS und Ubuntu: Home/ArcGIS
  • iOS: On My iPad/Survey123/ArcGIS oder On My iPhone/Survey123/ArcGIS
  • Android: Android/data/com.esri.survey123/files/ArcGIS
Hinweis:
Unter macOS und Ubuntu müssen zunächst frühere Versionen von ArcGIS Survey123 deinstalliert werden. Unter Windows wird eine Meldung mit der Frage eingeblendet, ob Sie fortfahren möchten, wenn bereits eine frühere Version von ArcGIS Survey123 installiert ist. Unter Android und iOS werden frühere Versionen von ArcGIS Survey123 automatisch überschrieben.

Automatische Deinstallation und Installation

Wenn Sie Survey123 Connect oder die mobile Survey123-App unter Windows, macOS oder Ubuntu installieren, erhalten Sie auch Skriptdateien, um Sie bei der Durchführung künftiger unbeaufsichtigter Deinstallationen oder Installationen zu unterstützen.

Führen Sie nach der ersten Installation der App die folgenden Schritte aus, um diese Aktionen vorzubereiten. Survey123 Connect dient dabei als Beispiel:

  1. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem die App installiert wurde. Dieser lautet unter Windows standardmäßig C:\Benutzer\<Benutzername>\Applications\ArcGIS\ArcGISSurvey123Connect.
  2. Kopieren Sie die folgenden Dateien an einen anderen Speicherort auf dem Computer. Erstellen Sie zum Beispiel einen Ordner mit dem Namen InstallScripts auf dem Desktop:
    • silent-install-controller.qs
    • silent-uninstall-controller.qs
    • silent-uninstall-install-ArcGISSurvey123Connect
  3. Wenn eine neue Version von Survey123 Connect installiert werden muss, kopieren Sie die Installationsdatei für die App in den erstellten Ordner InstallScripts, und benennen Sie die Datei in einen Namen um, der nicht mehr geändert wird, zum Beispiel Survey123ConnectInstallFile.exe.

Nachdem dieser Speicherort festgelegt wurde, ändern sich die .qs- und Skriptdateien nicht mehr. Zur Durchführung automatischer Installationen und Deinstallationen müssen nur die Installationsdateien geändert werden.

Wenn Sie über mehrere AppStudio-basierte Apps auf dem Computer verfügen, benötigen Sie nur eine Version von silent-install-controller.qs und silent-uninstall-controller.qs. Kopieren Sie nur die unterschiedlichen silent-uninstall-install-appName-Skriptdateien zusammen mit den .qs-Dateien in den erstellten Ordner InstallScripts.

Standardmäßig wird eine unbeaufsichtigte Installation oder Deinstallation im Hintergrund durchgeführt, sodass keine Benutzeroberfläche mit dem Fortschritt angezeigt wird. Um für unbeaufsichtigte Installationen und Deinstallationen eine Benutzeroberfläche anzuzeigen, müssen Sie beim Ausführen der Skriptdateien den Befehlszeilenparameter showui=true hinzufügen.

Hinweis:

Wenn Ihre Skripte aus einer Version vor Survey123 3.10 stammen, aktualisieren Sie diese auf die aktuelle Version, um sicherzustellen, dass das Ausblenden der Benutzeroberfläche das Standardverhalten darstellt.

Nur Deinstallieren

Um die App mithilfe dieser Skripte zu deinstallieren, navigieren Sie zu dem erstellten Ordner InstallScripts, öffnen Sie ein Befehlsfenster, und geben Sie den folgenden Befehl ein:

Windows:

silent-uninstall-install-ArcGISSurvey123Connect.bat .

macOS oder Ubuntu:

./silent-uninstall-install-ArcGISSurvey123Connect.sh .

Der Punkt am Ende ist wichtig, da hiermit angegeben wird, dass nichts installiert wird.

Deinstallieren und Installieren oder nur Installieren

Um die App zu installieren, navigieren Sie in einem Befehlsfenster zu dem erstellten Ordner InstallScripts, und geben Sie den folgenden Befehl ein:

Windows:

silent-uninstall-install-ArcGISSurvey123Connect.bat Survey123ConnectInstallFile.exe

macOS oder Ubuntu:

./silent-uninstall-install-ArcGISSurvey123Connect.sh Survey123ConnectInstallFile.exe

Mit demselben Befehl werden alle vorhandenen Versionen der App deinstalliert, bevor die neue Version installiert wird. So können Sie mit einem einzigen Befehl ein Upgrade der App ausführen.

Installieren der Survey123-Website

Die Survey123-Website kann neben einer ArcGIS Enterprise-Bereitstellung installiert werden, um eine nicht verbundene Umgebung zu unterstützen oder wenn Organisationen die Website in der eigenen Infrastruktur hosten möchten. Die Installation umfasst Folgendes:

  • Survey123-Website zum Verwalten von Surveys und Anzeigen von Survey-Ergebnissen
  • Survey123-REST-API zum Konvertieren von Survey-Konfigurationen (.xlsx-Dateien) in Formulare, die in der mobilen Survey123-App und in der Web-App verwendet werden können

Die zum Installieren der Survey123-Website erforderliche Datei wird von My Esri heruntergeladen und kann auf demselben Computer wie die Portal for ArcGIS-Instanz oder auf einem eigenständigen Server installiert werden. Die folgenden Schritte sollten von einem Systemadministrator ausgeführt werden:

  • Installieren Sie die heruntergeladenen Dateien.
    • Entpacken Sie unter Windows die heruntergeladene Datei auf dem Computer, auf dem Sie die Survey123-Website installieren möchten, führen Sie setup.exe aus, und führen Sie die Installationsschritte im Assistenten durch.
    • Unter Linux entpacken Sie den Inhalt der .tar.gz-Datei auf dem Computer, auf dem Sie die Survey123-Website installieren möchten, mit dem Befehl gunzip [filename].tar.gz, gefolgt von tar xf [filename].tar in Terminal. Nach dem Entpacken führen Sie ./Setup in Terminal und dann die Installationsschritte im Assistenten durch.
  • Führen Sie das Postinstallationsdienstprogramm aus, und beantworten Sie die Fragen. Dieser Schritt variiert in Abhängigkeit von der Authentifizierungsmethode der Bereitstellung. Eine umfassende Beschreibung finden Sie im Knowledge Base-Artikel How To: Installieren und Konfigurieren der ArcGIS Survey123-Website.
    • ArcGIS Enterprise mit integrierter Authentifizierung: Starten Sie den Assistenten unter https://localhost:5443/share/post-install.html.
    • ArcGIS Enterprise mit IWA-Authentifizierung (dieselbe Host-URL): Starten Sie den Assistenten unter https://webadaptorhost.domain.com:5443/share/post-install.html (wobei webadaptorhost und domain durch die entsprechenden Angaben zu Ihrem Server ersetzt werden müssen.)
    • ArcGIS Enterprise mit IWA-Authentifizierung (andere Host-URL): Führen Sie die im Knowledge Base-Artikel How To: Installieren und Konfigurieren der ArcGIS Survey123-Website beschriebenen manuellen Postinstallationsschritte aus.
    Hinweis:

    Falls Sie im Browser eine Sicherheitswarnung erhalten, akzeptieren Sie diese, und öffnen Sie die Webseite, um die Postinstallationsschritte durchzuführen. Die Warnung wird durch die Postinstallationsschritte aufgehoben.

  • Klicken Sie auf Senden. Damit werden folgende Schritte ausgeführt:
    • Die Datei config.json wird aktualisiert.
    • Die Zertifikatdateien werden in den Ordner Survey123Enterprise\server\dist\cert importiert.
    • Die Enterprise-Host-URL für Survey123 wird als Umleitungs-URI an die survey123hub-AppID angehängt.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Knowledge Base-Artikeln: