Hinzufügen eines Referenz-Layers

Wenn Sie einer ArcGIS for Power BI-Visualisierung Power BI-Daten hinzufügen, erstellen Sie einen Daten-Layer. Sie können die Styling-Optionen für diesen Layer ändern und Feld-Datenwerte hinzufügen, um Ihre Informationen besser zu veranschaulichen.

Wenn Sie der Karte einen Referenz-Layer hinzufügen, erstellen Sie einen Kontext für bereits angezeigte Daten. Referenz-Layer können demografische Daten wie Haushaltseinkommen, Alter oder Bildung enthalten. Darüber hinaus können sie auch öffentlich freigegebene Feature-Layer umfassen, die in ArcGIS Online verfügbar sind und weitere Informationen zum Umfeld der Positionen auf Ihrer Karte bereitstellen. Wenn ein Daten-Layer beispielsweise den Standort eines Schnellimbissrestaurants anzeigt, können Sie einen Referenz-Layer hinzufügen, der die Nähe zu Oberschulen und Universitäten anzeigt. Referenz-Layer ermöglichen Ihnen, anhand von Daten einen Gesamtüberblick über Ihre Geschäftsinformationen zu erhalten. Wenn Sie sich bei Ihrem ArcGIS-Konto angemeldet haben, können Sie sowohl auf Inhalte Ihrer Organisation als auch auf ArcGIS Living Atlas of the World-Inhalte zugreifen.

Nachdem Sie einer Karte einen Referenz-Layer hinzugefügt haben, können Sie zwischen dem Referenz-Layer und den Power BI-Datenattributen eine Verbindung erstellen, um weitere Einblicke in die Daten zu gewinnen.

Standardbenutzer können der Karte einen Referenz-Layer jedes Typs hinzufügen. Wenn Sie sich bei ArcGIS angemeldet haben, können Sie mehrere Referenz-Layer jedes Typs hinzufügen.

Hinweis:

ArcGIS for Power BI filtert nicht unterstützte Elementtypen in der Galerie der Referenz-Layer heraus. Wenn Sie die ArcGIS for Power BI-Standardvisualisierung im Lieferumfang von Power BI verwenden, muss es sich bei den Referenz-Layern, die Sie der Karte hinzufügen, um Feature-Services handeln, die einen einzelnen Layer enthalten. Wird das benötigte Element nicht angezeigt, müssen Sie überprüfen, ob der Layer als Feature-Service mit einem einzelnen Layer in ArcGIS gespeichert wurde. Wenn Sie mit Ihrem ArcGIS-Konto angemeldet sind, werden in der Galerie der Referenz-Layer alle unterstützten Elementtypen angezeigt.

Hinzufügen eines demografischen Layers

ArcGIS for Power BI umfasst verschiedene demografische Layer für die USA. Sie können diese der Karte hinzufügen, um zusätzliche Informationen zum Umfeld der Positionen bereitzustellen.

Um der Karte einen demografischen Layer hinzuzufügen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie in den Kartenwerkzeugen auf die Schaltfläche Analysewerkzeuge Analyse-Werkzeuge, um das Toolset einzublenden. Klicken Sie anschließend auf Referenz-Layer Referenz-Layer.
    Tipp:

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Kartenwerkzeuge Kartenwerkzeuge, um die Werkzeuge einzublenden.

    Der Bereich Referenz-Layer wird mit den verfügbaren demografischen Layern angezeigt. Ändern Sie die Ansicht über die Schaltfläche "Details" Detailansicht und die Schaltfläche "Liste" Listenansicht.

  2. Klicken Sie auf einen demografischen Layer und dann auf Hinzufügen Add.

    Die Karte mit Ihren Daten wird mit dem Referenz-Layer unterlegt. Ein neuer Referenz-Layer wird in der Liste der Layer angezeigt.

  3. Wenn Sie den Referenz-Layer aus der Karte entfernen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen Remove.
    Tipp:

    Sie können einen Referenz-Layer wie oben beschrieben über den Bereich Referenz-Layer entfernen oder über die Liste der Layer.

  4. Klicken Sie auf eine Position im Layer, um QuickInfos für den Referenz-Layer anzuzeigen.
  5. Um eine Position basierend auf dem Referenz-Layer auszuwählen, öffnen Sie die Auswahlwerkzeuge, und wählen Sie den Referenz-Layer aus dem Dropdown-Menü Aktiver Layer aus. Klicken Sie mit dem Werkzeug Referenz-Layer-Auswahl Mit Referenz-Layer auswählen auf eine Position im Referenz-Layer.

    Positionen, die in der ausgewählten Fläche des Referenz-Layers liegen, werden ausgewählt. Die restlichen Positionen werden auf der Karte ausgegraut.

  6. Um den Layer zu löschen, klicken Sie im Referenz-Layer auf Layer-Optionen Layer options, und wählen Sie Entfernen Remove aus.

Hinzufügen eines Layers aus ArcGIS

Mit ArcGIS for Power BI können Sie nach öffentlich freigegebenen Feature-Layern in ArcGIS suchen, wodurch Sie Zugriff auf Tausende von Referenz-Layern erhalten, die Informationen zu den Gebieten um die Standorte in dem Daten-Layer liefern. Aus ArcGIS hinzugefügte Layer müssen HTTPS unterstützen.

Wenn Sie sich mit Ihrem ArcGIS-Konto angemeldet haben, können Sie nach Inhalten in Ihrer Organisation, in den Gruppen Ihrer Organisation oder nach öffentlichen Inhalten suchen. Ohne Anmeldung hingegen erscheinen in den Suchergebnissen nur öffentlich freigegebene Inhalte.

Hinweis:

Wenn Sie Ihre Daten als Referenz-Layer in ArcGIS verfügbar machen möchten, finden Sie hierzu weitere Informationen unter Hinzufügen von benutzerdefinierten Layern zu ArcGIS Online.

  1. Klicken Sie in den Kartenwerkzeugen auf die Schaltfläche Analysewerkzeuge Analyse-Werkzeuge, um das Toolset einzublenden. Klicken Sie anschließend auf Referenz-Layer Referenz-Layer.
    Tipp:

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Kartenwerkzeuge Kartenwerkzeuge, um die Werkzeuge einzublenden.

    Der Bereich Referenz-Layer wird mit der Registerkarte Demografische Daten angezeigt.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche ArcGIS.
  3. Geben Sie ein oder mehrere Schlüsselwörter in das Textfeld "Suchen" ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

    Wenn Sie sich mit Ihrem ArcGIS-Konto angemeldet haben, wählen Sie vor dem Drücken der Eingabetaste Ihre Suchposition aus dem Dropdown-Menü aus.

    Weitere Informationen zur Suche nach Begriffen finden Sie unter Durchsuchen und Suchen von Inhalten.

    Die Suchergebnisse werden in dem Bereich in Form einer Liste von Feature-Layern angezeigt. Ändern Sie die Ansicht über die Schaltfläche "Details" Detailansicht und die Schaltfläche "Liste" Listenansicht.

    Hinweis:

    Die Suchergebnisse beinhalten nur öffentlich freigegebene Feature-Services mit einzelnem Layer. Webkarten oder andere komplexe Objekte bzw. Raster-Objekte werden nicht angezeigt.

  4. Klicken Sie optional auf Filter Filters, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Aktivieren Sie die Umschaltfläche Innerhalb der Kartenausdehnung suchen, um nur Ergebnisse anzuzeigen, die Daten für die aktuelle Kartenansicht enthalten.
    • Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um die Ergebnisse nach Feldtyp zu filtern.
    • Wählen Sie einen Datumsbereich aus dem Dropdown-Menü aus, um die Ergebnisse nach Änderungsdatum zu filtern, oder wählen Sie Benutzerdefinierter Datumsbereich aus, und verwenden Sie den Kalender, um ein Start- und Enddatum auszuwählen.
    • Klicken Sie auf Filter löschen, um alle Filter zu entfernen.
  5. Klicken Sie optional auf die Schaltfläche Sortieren Sort, um die Ergebnisse nach Titel oder Änderungsdatum zu sortieren.
  6. Klicken Sie im gewünschten Referenz-Layer auf Hinzufügen Add.

    Die Karte mit Ihren Daten wird mit dem Referenz-Layer unterlegt. Ein neuer Referenz-Layer wird in der Liste der Layer angezeigt.

  7. Wenn Sie den Referenz-Layer aus der Karte entfernen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen Remove.
    Tipp:

    Sie können einen Referenz-Layer wie oben beschrieben über den Bereich Referenz-Layer entfernen oder über die Liste der Layer.

  8. Klicken Sie auf eine Position im Layer, um QuickInfos im Referenz-Layer anzuzeigen.
  9. Um eine Position basierend auf dem Referenz-Layer auszuwählen, öffnen Sie die Auswahlwerkzeuge, und wählen Sie den Referenz-Layer aus dem Dropdown-Menü Aktiver Layer aus. Klicken Sie mit dem Werkzeug Referenz-Layer-Auswahl Mit Referenz-Layer auswählen auf eine Position im Referenz-Layer.

    Positionen, die in der ausgewählten Fläche des Referenz-Layers liegen, werden ausgewählt. Die restlichen Positionen werden auf der Karte ausgegraut.

  10. Um den Layer zu löschen, klicken Sie im Referenz-Layer auf Layer-Optionen Layer options, und wählen Sie Entfernen Remove aus.

Hinzufügen eines Layers aus ArcGIS Living Atlas

Wenn Sie sich mit Ihrem ArcGIS-Konto anmelden, können Sie auf Inhalte aus dem ArcGIS Living Atlas zugreifen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Referenz-Layer aus ArcGIS Living Atlas hinzuzufügen:

  1. Klicken Sie in den Kartenwerkzeugen auf die Schaltfläche Analysewerkzeuge Analyse-Werkzeuge, um das Toolset einzublenden. Klicken Sie anschließend auf Referenz-Layer Referenz-Layer.
    Tipp:

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Kartenwerkzeuge Kartenwerkzeuge, um die Werkzeuge einzublenden.

    Der Bereich Referenz-Layer wird mit der Registerkarte Demografische Daten angezeigt.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Living Atlas.

    Die Registerkarte Living Atlas wird nur angezeigt, wenn Sie bei ArcGIS angemeldet sind.

  3. Wenn Sie die Suche auf eine bestimmte Kategorie einschränken möchten, klicken Sie auf Nach Kategorie filtern, und wählen Sie die Kategorien über die Kontrollkästchen aus.
  4. Geben Sie mindestens ein Schlagwort in das Testfeld Living Atlas durchsuchen ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

    Weitere Informationen zur Suche nach Begriffen finden Sie unter Durchsuchen und Suchen von Inhalten.

    Die Suchergebnisse werden in dem Bereich in Form einer Liste von Feature-Layern angezeigt. Ändern Sie die Ansicht über die Schaltfläche "Details" Detailansicht und die Schaltfläche "Liste" Listenansicht.

    Hinweis:

    Die Suchergebnisse beinhalten nur öffentlich freigegebene Feature-Services mit einzelnem Layer. Webkarten oder andere komplexe Objekte bzw. Raster-Objekte werden nicht angezeigt.

  5. Klicken Sie optional auf Filter Filters, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Aktivieren Sie die Umschaltfläche Innerhalb der Kartenausdehnung suchen, um nur Ergebnisse anzuzeigen, die Daten für die aktuelle Kartenansicht enthalten.
    • Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um die Ergebnisse nach Feldtyp zu filtern.
    • Wählen Sie einen Datumsbereich aus dem Dropdown-Menü aus, um die Ergebnisse nach Änderungsdatum zu filtern, oder wählen Sie Benutzerdefinierter Datumsbereich aus, und verwenden Sie den Kalender, um ein Start- und Enddatum auszuwählen.
    • Klicken Sie auf Filter löschen, um alle Filter zu entfernen.
  6. Klicken Sie optional auf die Schaltfläche Sortieren Sort, um die Ergebnisse nach Relevanz, Titel, Besitzer, Änderungsdatum oder Anzahl der Aufrufe zu sortieren.
  7. Klicken Sie im gewünschten Referenz-Layer auf Hinzufügen Add.

    Die Karte mit Ihren Daten wird mit dem Referenz-Layer unterlegt. Ein neuer Referenz-Layer wird in der Liste der Layer angezeigt.

  8. Wenn Sie den Referenz-Layer aus der Karte entfernen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen Remove.
    Tipp:

    Sie können einen Referenz-Layer wie oben beschrieben über den Bereich Referenz-Layer entfernen oder über die Liste der Layer.

  9. Klicken Sie auf eine Position im Layer, um QuickInfos im Referenz-Layer anzuzeigen.
  10. Um eine Position basierend auf dem Referenz-Layer auszuwählen, öffnen Sie die Auswahlwerkzeuge, und wählen Sie den Referenz-Layer aus dem Dropdown-Menü Aktiver Layer aus. Klicken Sie mit dem Werkzeug Referenz-Layer-Auswahl Mit Referenz-Layer auswählen auf eine Position im Referenz-Layer.

    Positionen, die in der ausgewählten Fläche des Referenz-Layers liegen, werden ausgewählt. Die restlichen Positionen werden auf der Karte ausgegraut.

  11. Um den Layer zu löschen, klicken Sie im Referenz-Layer auf Layer-Optionen Layer options, und wählen Sie Entfernen Remove aus.