Neuerungen

Insights in ArcGIS Online
Insights in ArcGIS Enterprise
Insights Desktop

ArcGIS Insights 2021.2 umfasst zusätzliche unterstützte Datenbankversionen, Abschnittssymbole in Scatterplots, neue Feldberechnungen und Verbesserungen der Skriptumgebung. Die Version 2021.2 umfasst zudem zahlreiche qualitative Verbesserungen. So werden beispielsweise Dezimalwerte in Klassengrenzen auf Karten und Legenden, die mit "Anzahl und Mengen (Größe)" und "Anzahl und Mengen (Farbe)" gestylt wurden, unterstützt. Weiterhin werden Daten- und Zahlenformate (z. B. Tausender- und Dezimaltrennzeichenformate) für die jeweils eingestellte Sprache und Region der Insights App zusätzlich unterstützt.

Hinweis:

Insights 2021.2 weist zwei verschiedene Versionen für ArcGIS Enterprise auf. Insights in ArcGIS Enterprise 2021.2 ist mit ArcGIS Enterprise 10.8.1 kompatibel, und Insights in ArcGIS Enterprise 2021.2.1 ist mit ArcGIS Enterprise 10.9 kompatibel. Die beiden Insights in ArcGIS Enterprise-Versionen bieten die gleiche Funktionalität.

Weitere Informationen zur Versionskompatibilität finden Sie unter Kompatibilität mit ArcGIS Enterprise.

Datenbanken

Snowflake, Google BigQuery und Datenbankverbindungen, die nicht standardmäßig unterstützt werden, unterstützen jetzt räumliche Daten und einige Analysefunktionen. Weitere Informationen sowie eine Liste der räumlichen Funktionen, die derzeit nicht unterstützt werden, finden Sie unter Unterstützte Datenbanken.

Die folgenden Datenbankversionen werden nun unterstützt:

  • PostgreSQL 13
  • SAP HANA 2.0 SPS05
  • SAP HANA Cloud

Die folgenden SAP HANA-Datenbankversionen wurden eingestellt und werden nicht mehr in Insights unterstützt:

  • SAP HANA 1.0 SPS12
  • SAP HANA 2.0 SPS02
  • SAP HANA 2.0 SPS03

Eine vollständige Liste der unterstützten Datenbanken und Datenbankversionen finden Sie unter Unterstützte Datenbanken.

Diagramme

Scatterplots können jetzt so konfiguriert werden, dass die Daten in Abschnitten und nicht als Punkte angezeigt werden. Abschnitte sind bei großen Datasets hilfreich, da es dort schwierig ist, die Punktdichte in verschiedenen Bereichen des Diagramms zu bestimmen.

Feldberechnungen

Die Funktionen ISNULL() und ISNOTNULL() sind jetzt für Feldberechnungen und erweiterte Filter verfügbar. Diese Funktionen können alleine oder im Rahmen einer IF()-Anweisung verwendet werden.

Skripterstellung

Die Insights-Skriptumgebung unterstützt jetzt die Konvertierung von Koalas und Spark DataFrames in Datasets in Insights. Weitere Informationen zur Insights-Skriptumgebung finden Sie im Insights Leitfaden zur Skripterstellung.

Lizenzierung

Der Benutzertyp Storyteller unterstützt jetzt den Zugriff auf Insights in ArcGIS Online im Anzeigemodus. Viewer können sich bei Insights anmelden und Seiten sowie Arbeitsmappen anzeigen, die andere Mitglieder ihrer Organisation für sie freigegeben haben.

Systemanforderungen für macOS

Insights desktop unterstützt jetzt das Betriebssystem macOS Big Sur. Das Betriebssystem Catalina wird ebenfalls unterstützt. Das Betriebssystem Mojave wird nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen.

Spracheinstellungen

Die App-Sprache für Insights desktop kann jetzt in den Benutzereinstellungen geändert werden.

Lokalisierte Datums- und Zeitformate werden nun unterstützt, wenn die App-Sprache auf Arabisch festgelegt ist.

Insights desktop unterstützt jetzt Bosnisch als App-Sprache. Die Unterstützung für Bosnisch wurde in Insights in ArcGIS Online und Insights in ArcGIS Enterprise bereits in einer früheren Version eingeführt.

Hilfe-Dokumentation

Die Insights-Hilfedokumentation wurde aktualisiert und enthält nun Symbole für die Bereitstellungen von Insights in ArcGIS Online, Insights in ArcGIS Enterprise und Insights desktop. Über die Symbole wird angegeben, auf welche Bereitstellungen sich ein Hilfethema bezieht. Weitere Informationen zu den Bereitstellungssymbolen erhalten Sie im entsprechenden Blogbeitrag in der Esri Community. Dort können Sie ebenfalls Feedback geben.

Praktische Übungen

Auf der Learn ArcGIS-Website wurde kürzlich eine neue Lektion veröffentlicht:

Weitere Insights-Lektionen finden Sie in der Learn ArcGIS-Galerie.