Nächstgelegene suchen

"Nächstgelegene suchen" nutzt geradlinige Entfernungen zur Ermittlung des Abstands zwischen Eingabe-Features und nahegelegenen Features. Für jedes Eingabe-Feature wird die angegebene Anzahl von nahegelegenen Features nach Entfernung vom Eingabe-Feature geordnet.

Beispiel

Der zuständige Sicherheitsbeauftragte möchte für alle Schulen ermitteln, welche Feuerwache der Stadt am nächsten liegt. Anhand dieser Informationen, die mit "Nächstgelegene suchen" erfasst werden können, sollen für jede Schule Notfalleinrichtungen für die Erst- und Nachversorgung festgelegt werden.

Verwenden der Funktion "Nächstgelegene suchen"

"Nächstgelegene suchen" kann auf Karten mit zwei Layern (Punkt, Linien oder Flächen) ausgeführt werden.

Führen Sie zum Ausführen der Analysefunktion "Nächstgelegene suchen" die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie bei Bedarf auf die Karten-Kachel, um sie auszuwählen. Eine Kachel ist aktiv, wenn die Symbolleiste und die Schaltfläche Aktion Aktion angezeigt werden.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktion, und wählen Sie Nächstgelegene suchen aus.
  3. Wählen Sie für Layer auswählen, der Features enthält, in deren Nähe gesucht werden soll den Layer aus, den Sie verwenden möchten, um die nächstgelegenen Features zu suchen.
  4. Wählen Sie für Layer mit Features auswählen, die Sie suchen möchten den Layer aus, den Sie in Bezug auf den ersten Layer suchen möchten.
  5. Ändern Sie das Limit ggf. in die Anzahl der zurückgegebenen Near-Features und die Suchentfernung.
  6. Klicken Sie auf Ausführen.

Verwendungshinweise

Der Parameter Layer auswählen, der Features enthält, in deren Nähe gesucht werden soll enthält das Eingabe-Punkt-, -Linien- oder -Flächen-Dataset, das zur Ermittlung der am nächsten gelegenen Features dient.

Der Parameter Layer mit Features auswählen, die Sie suchen möchten enthält das Eingabe-Punkt-, -Linien- oder -Flächen-Dataset mit Features, die in Bezug auf den ersten Parameter durchsucht werden sollen.

Der Parameter Für jede Position im Eingabe-Layer enthält zwei Optionen: Anzahl der nächstgelegenen Positionen begrenzen and Suchbereich begrenzen.

OptionStandardeinstellungBeschreibung

Anzahl der nächstgelegenen Positionen begrenzen

1

Ist diese Option aktiviert, gibt "Nächstgelegene suchen" die für jedes Feature im ersten Eingabe-Parameter angegebene Anzahl an Features zurück. Ist sie nicht aktiviert, werden unbegrenzt viele Features zurückgegeben.

Suchbereich begrenzen

100 Meilen oder 100 Kilometer

Hinweis:

Die Einheiten für den Suchbereich basieren auf den Standardeinheiten für Ihr Konto.

Ist diese Option aktiviert, gibt "Nächstgelegene suchen" lediglich Features zurück, die sich innerhalb des angegebenen Radius befinden. Ist sie nicht aktiviert, ist der Suchradius unbegrenzt.

Der Suchbereich kann in Metern, Kilometern, Fuß oder Meilen angegeben werden.

"Nächstgelegene suchen" gibt Linien zurück, die Features der beiden Eingabe-Layer miteinander verbinden. Aus dem jeweiligen Layer stammende Features, die nicht mit anderen Features verknüpft sind (z. B. Features, die sich nicht innerhalb von 100 Meilen von den im anderen Layer enthaltenen Features befinden), werden aus der Karte entfernt.

Hinweis:

Berechnungen mit dem Werkzeug "Nächstgelegene suchen" in Datenbank-Datasets werden mit den systemeigenen Entfernungsberechnungen der Datenbank durchgeführt. Sie variierten daher je nach Datenbanktyp und räumlichem Datentyp. Datenbankverbindungen sind in Insights in ArcGIS Enterprise und Insights desktop verfügbar.