Freigeben von Karten

Sie können jede Karte, die Sie auf der Website finden, öffnen, indem Sie eine E-Mail mit einem Link senden, sie in Ihrem Facebook- oder Twitter-Konto bereitstellen, in eine Website oder einen Blog einbetten oder eine App erstellen, in der die Karte enthalten ist. Öffnen Sie die Karte in Map Viewer, klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben, und wählen Sie eine Option aus, um sie freizugeben.

Hinweis:

Je nachdem, wie der Administrator die Site konfiguriert hat, oder falls Ihnen keine Freigabeberechtigungen für Inhalte zugewiesen sind, werden möglicherweise nicht alle Freigabeoptionen angezeigt. Die Optionen Facebook und Twitter werden beispielsweise nur dann angezeigt, wenn Sie die Berechtigung für die Freigabe außerhalb der Organisation haben.

Überlegungen zum Freigeben von Karten

  • Wenn Sie Ihre Karte für die breite Öffentlichkeit zugänglich machen möchten (und Ihre Organisation die Freigabe außerhalb der Organisation zulässt), müssen Sie sie für alle Benutzer freigeben. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Freigeben, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Alle (öffentlich). Sie können auch die Freigabeoption auf der Registerkarte Eigene Inhalte der Inhaltsseite verwenden.
  • Sie können nur solche Karten einbetten, die für alle Benutzer freigegeben (öffentlich) sind.
  • Wenn Sie eine Karte über einen Link freigeben oder diese in eine Website einbetten, wird die zuletzt angezeigte Ausdehnung automatisch erfasst und im Link oder in der eingebetteten Karte angegeben. Sobald die Karte geöffnet ist, wird die Ausdehnung angezeigt, die beim Freigeben der Karte eingestellt war. Auf diese Weise können Sie Karten freigeben und einbetten, die an bestimmten Positionen geöffnet werden. Wenn Sie beispielsweise eine Karte mit demografischen Daten für die gesamten USA finden, können Sie die Ansicht einer Stadt vergrößern und einen Link freigeben, so dass die Karte an dieser Position geöffnet wird.
  • Wenn Sie jedoch eine Karte mit Abonnenteninhalt oder Premium-Inhalten öffentlich freigeben möchten, können Sie eine kartenbasierte App erstellen und sie so konfigurieren, dass über Ihre Organisationssubskription auf deren Inhalt zugegriffen werden kann. (Für Ihre Subskription fallen Credit-Kosten an.)