Speichern von Karten

In Map Viewer werden Karten in den folgenden Szenarien gespeichert:

  • Wenn Sie zum ersten Mal eine Karte erstellen, speichern Sie sie, um ein Kartenelement zu erstellen.

    Sie sind der Besitzer des Kartenelements.

  • Nehmen Sie Änderungen an einer Karte vor, deren Besitzer Sie sind, und speichern Sie sie.

    Sie müssen der Besitzer einer Karte sein, um sie bearbeiten und die an ihr vorgenommenen Änderungen speichern zu können.

  • Speichern Sie eine Kopie der Karte eines anderen Benutzers. Dadurch wird eine Kopie der Karte erstellt, deren Besitzer Sie sind. Sie können nun Änderungen an dieser neuen Karte vornehmen und sie speichern.

    Sie können nur dann eine Kopie der Karte eines anderen Benutzers erstellen, wenn der Besitzer das Speichern einer Kopie der Karte durch andere Benutzer aktiviert hat.

  • Erstellen Sie eine Kopie einer Karte, die Sie besitzen. Dies ist sinnvoll, wenn Sie eine Karte erstellt haben, die als Vorlage dienen soll und die Grundkarte und die anfänglichen Einstellungen enthält, die Sie in der Regel verwenden.

In all diesen Szenarien müssen Ihnen Berechtigungen zum Erstellen von Inhalten zugewiesen sein.

  1. Überprüfen Sie, ob Sie bei der Organisation angemeldet sind.
  2. Erstellen oder öffnen Sie eine Karte in Map Viewer.
    • Zum erstmaligen Speichern einer Karte oder Speichern der Änderungen an einer Karte, die Sie besitzen, klicken Sie aufSpeichern > Speichern.
    • Um eine Kopie einer Karte zu speichern, klicken Sie aufSpeichern > Speichern unter.
  3. Wenn Sie eine Karte zum ersten Mal oder eine Kopie der Karte speichern, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Geben Sie einen Titel ein.
    2. Wenn in Ihrer Organisation Inhaltskategorien eingerichtet wurden, klicken Sie auf Kategorie zuweisen, und wählen Sie bis zu 20 Kategorien aus, damit andere Ihre Karte finden können. Sie können auch das Feld Kategorien filtern verwenden, um die Liste der Kategorien einzugrenzen.
    3. Geben Sie Tags ein, die die Karte beschreiben.
      Tags sind Wörter oder knappe Formulierungen, die die Karte beschreiben. Trennen Sie Begriffe durch Kommas. Bundesland wird als ein Tag, Bund, Land hingegen als zwei Tags betrachtet.
    4. Stellen Sie eine aussagekräftige Zusammenfassung für die Karte bereit.
    5. Wählen Sie einen Ordner unter Eigene Inhalte aus, in dem die Karte gespeichert werden soll, und klicken Sie auf Speichern.
  4. Tipp:

    Wenn Sie den Titel der Karte ändern möchten, nachdem Sie sie gespeichert haben, klicken Sie neben dem Titel auf die Schaltfläche Kartentitel bearbeitenKartentitel bearbeitenändern Sie den Titel, und klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie eine Karte zum ersten Mal speichern oder eine Kopie einer Karte speichern, wird auf der Registerkarte Eigene Inhalte der Inhaltsseite ein neues Kartenelement angezeigt, das ausschließlich für Sie verfügbar ist. Je nach Freigabeberechtigungen können Sie die Karte für Gruppen, denen Sie angehören, für Ihre Organisation oder für alle Benutzer (öffentlich) freigeben.

Tipp:

Wenn Sie die Karte für alle (öffentlich) freigeben müssen, die Karte jedoch Abonennteninhalte oder Premium-Inhalt aus dem ArcGIS Living Atlas of the World enthält, können Sie aus Ihrer Karte eine konfigurierbare App erstellen und diese öffentlich freigeben. Dadurch erhalten Benutzer, die nicht bei einer Organisation angemeldet sind, Zugriff auf die Abonennten- bzw. Premium-Inhalte. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Apps.

Als Kartenbesitzer können Sie auch die Elementdetails der Karte bearbeiten.