Verwenden Sie Ihr Smartphone oder Tablet, um Informationen im Außendienst mit oder ohne Internetverbindung zu erfassen und zu aktualisieren.

Download from Windows Store



Erstellen und Freigeben von Karten

Erweitern Sie den Anwendungsbereich von ArcGIS auf den Außendienst, und verbessern Sie die Genauigkeit und Aktualität Ihrer räumlichen Daten. Die Erstellung und Freigabe von Karten erfolgt in zwei Schritten.

 Mehr erfahren

Erfassen von Daten

Eine Vielzahl relevanter Daten kann mobil erhoben werden: von Schadensmeldungen und Service-Anforderungen bis hin zu Informationen über historisch wichtige Orte. Fügen Sie einfach Bilder und Videos hinzu, und geben Sie Ihre Arbeit frei.

 Mehr erfahren
 Video ansehen

Offline-Bearbeitung

Im Außendienst ist oft keine Internetverbindung verfügbar. Verwenden Sie Karten und Daten offline, erfassen Sie Daten und synchronisieren sie, sobald die Verbindung wieder hergestellt wurde.

 Mehr erfahren

Schneller Einstieg dank Vorlagen

Jede Branche verfügt über eigene allgemeine Datasets. Laden Sie Vorlagen herunter, um die grundlegende Datenstruktur zu erstellen, die Sie benötigen, und passen Sie sie für Ihren jeweiligen Auftrag an.

 Downloads anzeigen

Funktionen

Erfassen und aktualisieren Sie Daten vor Ort, protokollieren Sie Ihre aktuelle Position, und nutzen Sie die Daten für fundierte und zeitnahe Entscheidungen. Karten können jederzeit und überall verwendet werden, um Daten vor Ort zu überprüfen, Beobachtungen und Vorgänge zu dokumentieren oder auf Ereignisse zu reagieren. Dadurch lassen sich die Effizienz der Außendienstmitarbeiter und die Genauigkeit der GIS-Daten steigern.

  • Laden Sie Karten auf das Gerät herunter, und arbeiten Sie offline.
  • Verwenden Sie GPS, um Kartendaten zu erstellen und zu aktualisieren.
  • Erfassen Sie Punkt-, Linien- und Flächen-Features.
  • Füllen Sie benutzerfreundliche, kartenbasierte Formulare aus.
  • Suchen Sie Orte und Features.
  • Erfassen Sie Gebiete, die bereits bearbeitet wurden, und erstellen Sie Berichte.
  • Führen Sie eine Integration mit Navigator for ArcGIS () durch.

Systemanforderungen

Für die Ausführung von Collector müssen die Geräte sowie die Daten, die in der Anwendung verwendet werden, bestimmte Anforderungen erfüllen. Collector wird in einer Vielzahl von Sprachen unterstützt.

Datenanforderungen

Um die Karten in Collector verwenden zu können, müssen Sie über ein ArcGIS-Organisationskonto verfügen. Ihre Karten können Daten aus ArcGIS Online, Portal for ArcGIS und ArcGIS for Server enthalten.

Geräteanforderungen

Android

  • Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) oder höher
  • ARMv7- oder x86-Prozessor
  • Unterstützung für OpenGL ES 2.0
  • Unterstützung für exakte Ortung (GPS- und netzbasiert)

iOS

  • iOS 8 oder höher
  • iPhone, iPad, iPod Touch

Windows

  • Windows 10 oder höher (Tablet und PC)

Unterstützte Sprachen

Arabisch, Chinesisch (traditionell, Hongkong), Chinesisch (traditionell, Taiwan), Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch (, ), Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Lettisch (, ), Litauisch (, ), Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch und Vietnamesisch.

Die von der App verwendete Sprache wird durch die Spracheinstellung des Geräts festgelegt.

Neuerungen

iOS

Collector for ArcGIS 10.3.9 wurde im März 2016 veröffentlicht. Diese Version enthält folgende Verbesserungen:

Android

Collector for ArcGIS 10.3.7 wurde im März 2016 veröffentlicht. Diese Version enthält folgende Verbesserungen:

Windows

Collector for ArcGIS 10.3.7 wurde im Februar 2016 veröffentlicht. Diese Version enthält folgende Verbesserungen:

  • Unterstützung für erweiterte Offline-Optionen zum Optimieren von Download- und Synchronisierungsvorgängen
  • verschiedene Bugfixes und Verbesserungen, darunter BUG-000092663 und BUG-000095378
  • Unterstützung für erweiterte Offline-Optionen zum Optimieren von Download- und Synchronisierungsvorgängen
  • Unterstützung für erweiterte Offline-Optionen zum Optimieren von Download- und Synchronisierungsvorgängen

Vorschau

Schon jetzt ist Collector eine großartige Anwendung für die Erfassung und Bearbeitung von Daten im Außendienst. Aber das war noch nicht alles!

In der Entwicklung

Wir arbeiten gerade daran, die folgenden Features hinzuzufügen:

  • Unterstützung für externe GNSS-Empfänger
  • Unterstützung für Windows 10 Mobile
  • Integration mit Navigator for ArcGIS ()

Geplant

Es ist geplant, im Laufe der Zeit die folgenden Features hinzuzufügen:

  • intelligente Formulare für die Datenerfassung
  • weitere Werkzeuge für die Planung der Offline-Nutzung im Außendienst
  • Datenerfassung mit Versatz
  • Integration von Peripheriegeräten (Lasermessgeräte, Barcode-Scanner usw.)

Teilen Sie uns Ihre Ideen mit, und geben Sie uns Ihr Feedback.